Kreuzgang im Dom in Eichstätt:

Kreuzgang im Dom in Eichstätt

Im Dom ist der besonders schöne gotische Kreuzgang noch erhalten. Der Dom wurde ständig erweitert und umgebaut. Die erste Bischofskirche entsteht im 8. Jahrhundert. Im 11. Jahrhundert wird der frühromanische Dom erbaut. Der Umbau in den spätgotischen Stil erfolgt im 14. Jahrhundert und der Barock zieht nach dem Wiederaufbau nach dem 30-jährigen Krieg ein.

 

Bücher/Karten zur Tour

Alle Veranstalter