home / Donautal

Oberdischingen

[ Sehenswürdigkeiten | Gastronomie | Hotels | Fahrradservice ]



Stand: 19.03.2000


Gemeinde Oberdischingen
Schloßplatz 9,
89610 Oberdischingen
Tel: 07305 / 931130
Fax: 07305 / 9311322
Bürgermeister Benno Droste
Höhenlage: 489 m ü.NN, Einwohner ca. 1900

 



Sehenswürdigkeiten

Herrengasse (1783) von Osten mit ihren im französischen Mansardenstil erbauten Gebäuden


Oberdischingen im Alb-Donau-Kreis, an der Oberschwäbischen Barockstraße gelegen, 1148 erstmals in einer Urkunde des Klosters Wiblingen erwähnt, bietet heute die Heimat für fast 1900 Einwohner.

In der Oberamtsbeschreibung von Ehingen aus dem Jahre 1893 wird der Ort wie folgt beschrieben - was übrigens für das Charakteristische von Oberdischingen immer noch seine Gültigkeit hat:
"Durchflossen von einem Bach, liegt an der Hauptstraße Ehingen-Ulm (B 311), 8,7 km nordöstlich von Ehingen, ziemlich uneben der nicht große, aber eigenartige stattliche Marktflecken. Der Besucher sieht alsbald, daß derselbe in zwei ganz ungleiche Teile zerfällt: das alte Bauerndorf und einen neueren städtischen Ort, der an die kleinen Residenzen des vorigen Jahrhunderts erinnert. Durch eine absonderliche Kirche und vereinzelte Reste von Kunstdenkmälern vollends neugierig macht, wer hier im Zeitalter der Aufklärung gewaltet habe.
Graf Franz Ludwig Schenk von Castell l1736-1821), mit dem Beinamen Malefizschenken, übernahm 1764 die Herrschaft und baute im Laufe der Jahre sich eine aus zahlreichen großen und kleinen Gebäuden bestehende Residenz, nämlich: ein Schloß mit Park (1807 abgebrannt), Kavalierbau und 'neues Haus', eine Kirche, ein großes Kanzleigebäude, dabinter eine Fronfeste (abgebrochen), legte einen spitz zulaufenden Marktplatz (Herrengasse) an, zu beiden Seiten je fünf größere Wohngebäude, eine Anzahl kleinerer Wohnhäuser, große Ökonomiegebäude - alles im Osten des Dorfs. Südlich über demselben hatte schon Graf Ludwigs Vater Marquard Willibald 1712 eine Gruftkirche gebaut."

Seitenanfang

Essen




Seitenanfang

Schlafen




Seitenanfang

 

Service


[ Seitenanfang ]