home / Neckartal

Walheim

[ Sehenswürdigkeiten | Essen | Schlafen | Fahrradservice ]



Stand: 2.09.2000

Gemeindeverwaltung Walheim
Hauptstraße 68
74399 Walheim am Neckar
Telefonzentrale: 07143-8041-0
Telefax: 07143-8041-33
 

 

Homepage: www.walheim.de

Email: gerlach@walheim.kdrs.de

   

Der kleine Ort liegt zwischen Weinbergen und dem Neckar.
Er kann auf eine lange, bewegte Geschichte zurückblicken .

Bereits im 2. Jahrhundert war hier eine große, nichtmiltärische römische Siedlung.
Über 30 Holz- und Steinbauten wurden ausgegraben und dokumentiert.
Einzigartig ist ein 14 m breites und 40 m langes Handelshaus, das wahrscheinlich zur Lagerung und Verwaltung hiesiger landwirtschaftlicher Produkte diente. Heute können seine Reste im Römermuseum besichtigt werden.

Unter den Grundmauern des Ortes ist ein römisches Kastell aus derselben Zeit nachgewiesen.

Kelter

Ortsdurchfahrt mit der alten Kelter.

Kirche

Idyllischer Blick auf die Kirche

 

Sehenswürdigkeiten


( Seitenanfang )

Sehenswürdig ist neben der Kirche und der alten Kelter das "Römerhaus" Walheim.

Ein modernes Gebäude aus Holz, Glas und Metall, beherbergt heute die Reste des 14 m breiten und 40 m langen römischen Handelshauses.
Vor dem Gebäude kann eine Kopie der ebenfalls in Walheim gefundenen Jupitergigantensäule bewundert werden.
Im Innern des Museums finden sich zahlreiche Funde aus römisch-keltischer Zeit.

 

Museum "Römerhaus"

Jupitergiganten

Jupitergigantensäule

 

 

 




( Seitenanfang )

 




( Seitenanfang )

 




( Seitenanfang )

 


[ Seitenanfang ]