fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Radtour am Loch Ericht

Fahrradtour entlang des schottischen Loch Ericht

[Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 13.01.2016

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Schöne Tour entlang des Loch Ericht bis zum Loch Pattak

Noch eine landschaftlich beeindruckende Route in den Grampian Mountains in Schottland.
Sie startet bei der Whiskydistillerie "Dalwhinnie". Die Distille ist die höchstgelegene Brennerei Schottlands und liegt im kältesten Ort.
Im Jahresdurchschnitt hat es hier gute 6 Grad!
Die Brennerei kann natürlich besichtigt werden und selbstverständlich darf man den Whisky auch "nosen" und probieren.

Eine geniale Tour für Naturliebhaber!

Tourenlänge: 21 km (hin und zurück, Ben Alder Lodge)
Höhenmeter: 120 m
Fahrzeit: 2 bis 2,5 Stunden, bis
An-/Abfahrt: von Dalwhinnie

Baedecker Schottland
Lonely Planet Schottland
Dumont Schottland
Bücher und Karten Kultbuch Schottland
Bücher und Karten Gebrauchsanweisung für Schottland
Bücher und Karten Reiseführer Schottland
Bücher und Karten MARCO POLO Reiseführer Schottland

Karte

Karte Schottland

Lochs and Glens, Cycle Route 7 bestellen
The Cairgorms bestellen
Bike Scotland bestellen

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Schöne Tour entlang des Loch Ericht bis zum Loch Pattak

Noch eine landschaftlich beeindruckende Route in den Grampian Mountains in Schottland.
Sie startet bei der Whiskydistillerie "Dalwhinnie". Die Distille ist die höchstgelegene Brennerei Schottlands und liegt im kältesten Ort.
Im Jahresdurchschnitt hat es hier gute 6 Grad!
Die Brennerei kann natürlich besichtigt werden und selbstverständlich darf man den Whisky auch "nosen" und probieren.

Der wunderschöne Ort PitlochryDie höchstgelegene Distille Dalwhinnie

Der Radweg führt von der Whiskybrennerei auf der A889 in den kleinen Ort.
Im Ort führt eine Straße nach rechts in Richtung Bahnhof.
Er liegt an der Bahnlinie "Glasgow - Fort William".
Vor dem Bahnhof zweigen Sie nach links ab und folgen dem Schild "Parkplatz für Wanderer", der direkt am Bahnübergang liegt.

Hier überqueren Sie die Gleise und erreichen auf der anderen Seite einen schönen gewalzten Fahrweg, der in Richtung des Loch Ericht führt.
Ein anderer Weg führt ausserhalb des Ortes durch einen Tunnel unter der Bahnlinie hindurch.

Der wunderschöne Ort PitlochryWeg zum Loch Ericht

Der Loch Ericht ist angestaut und hat seinen natürlichen Abfluss am westlichen Ende. Allerdings wird das meiste Wasser über Rohre in ein Wasserkraftwerk abgeführt, das im Loch Rannoch endet

Queens ViewZahlreiche Radler nutzen den herrlichen Weg

Der Fahrweg führt flach entlang des langgestreckten Sees. Je nach Wetterlage können eindrucksvolle Wolkenformationen auftauchen.
Wer Angst vor Regen hat, ist hier falsch. Regenkleidung gehört unbedingt ins Fahrradgepäck.

Blick auf den Loch TummelBlick auf die südlichen Berge

Bald erreichen Sie ein Torhaus. Der Radweg umgeht die Fußgängerpforte über einen Grasweg über einen Hügel.
Autofahrer brauchen einen Code, um das Tor zu öffnen.

Queens ViewTorhaus am Weg<

Auf dem Weg zum "Ben Alder Logde" passieren Sie ein weiteres, relativ neues Haus, das man offensichtlich als Ferienwohnung mieten kann.
Bis zum "Ben Alder Logde" sind es etwa 7 km.

Loch RannochLoch Ericht

Der Radweg führt nach rechts den Berg hoch, um ein Moorgebiet zu umfahren.

Die TummelbridgeDas hintere Seende des Loch Ericht

Sie können die Tour erweitern, wenn Sie der Straße nach rechts weiter über den Sattel folgen. Dort führt der Weg weiter bis zum "Loch Pattak".
Wenn Sie dem Zufluss über die Hängebrücke nach links folgen, erreichen Sie eine Schutzhütte und die "Cutra Lodge".

Die typischen BirkenÜberall gibt es kleine Zuflüsse

Der wilde Fluss TummelInteressante Fauna

Der wilde Fluss TummelHeidelandschaft im Herbst


Ansclusstour



Übersicht "Alle England-Touren"

Übersicht "Alle Touren Europa"

Übersicht "Alle Touren Deutschland"