fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Tagebuch unserer Radtouren in der Bretagne

Radtouren in der Bretagne

Radtour entlang der Rance nach Dinan

[Kurzbeschreibung | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 27.07.2018

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)


Die Etappe beginnt am östlichen Ufer der Rance in der Nähe eines früheren Korsarenhauses bei Saint-Jouan-des-Guerets.
Auf einer kleinen Landstraße radeln wir um eine Bucht. Man sieht auf das breite, verzweigte Flussbett der Rance, die hier noch einem heftigen Tidenhub ausgesetzt ist. Diesen nutzten die Gezeiten-Mühlen aus, in dem sie in einem Becken das Flutwasser speicherten und während der Ebbe über das Mühlrad ablaufen liesen.
Auf ruhigen Wirtschaftswegen erreichen wir schließlich das romantische Fischerdorf St. Suliac. Die aus Granit erbauten Steinhäuser stammen aus dem Mittelalter. Die frühgotische Kirche wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist eine der ältesten des Gebietes.
Weiter geht es durch kleine Orte mit blumengeschmückten Häusern bis zur alten Brücke über die Rance bei Le Port Saint- Jean. Dort überqueren wir den Fluss und radeln über die Hügel weiter bis nach Plouer sur Rance.
Der Radweg führt hinunter ins Tal und folgt nun recht idyllisch dem ehemaligen Treidelpfad entlang der Rance. Gut neuen Kilometer folgen wir dem mit Felsen und Wald geschmückten Tal.
Wir erreichen Dinan am historischen Hafen. Wunderschöne historische Fachwerkhäuser finden wir dort. Pause machen wir in einer historischen Creperie.
Auf der Hafengasse geht es recht steil bergauf zur ummauerten Stadt Dinan.
Wir finden hier eine traumhafte historische Innenstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern. Die Stadt gehört zu den schönsten Frankreichs.
Beeindruckend ist auch die romanische Basilika Saint-Sauveur, in der das Herz des Bertrand du Guesclin bestattet ist.
Über die Befestigungsanlagen finden wir wieder den Abstieg ins Tal.
Die Radtour führt zunächst entlang der Rance zurück, weicht dann aber nach links auf die Hügel ab.
Auch hier finden wir Orte mit schönen Kirchen. In Saint-Samson-sur-Rance erreichen wir die Trasse der stillgelegten Bahnline und radeln auf ihr in Richtung Dinard. Meist verläuft sie im Wald.
Eine wunderschöne Tour.

Überblickskarte

Höhenmeter der Tour

Weitere Tagebücher sind online:

Übersicht alller Touren in der Bretagne

Um das Cap Frehel über Fort la Latte nach Cast - St. Guildo
Von St. Malo entlang der Küste nach Cancale
Durch das Poldergebiet nach Mont St. Michel
Mit dem Schnellboot zur Radtour auf der Insel Jersey
Entlang der Rance nach Dinan und zurück
Von Benodet über Concarneau nach Pont Aven
Über Locronan und Douarnenez bis Quimper
Von Benodet an der Küste nach Penmark und Guilvinec
Über die Halbinsel Quiberon nach Carnac
Vom Point du Raz durch traumhafte Landschaft landeinwärts

 

Tourenlänge: ca. 58,0 km
Höhenmeter: 458 m
Fahrzeit: 4-5 Stunden

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter der Tour  

Höhenmeter: 458 Meter

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung


France a Velo - Radreiseveranstalter

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier





Radtouren in der Bretagne
Eine ehemalige Villa eines Korsaren liegt am Radweg

Radtouren in der Bretagne
Ausblick auf die Rance

Radtouren in der Bretagne
An den Häuser blüht es

Radtouren in der Bretagne
Schöne Radweges abseits des Verkehrs

Radtouren in der Bretagne
Gezeitenmühlen wurde schon früher angelegt

Radtouren in der Bretagne
Kirchenbezirk in St. Suliac

Radtouren in der Bretagne
Die gotische Kirchenausstattung ist noch komplett erhalten

Radtouren in der Bretagne
Der ganze Ort St. Suliac besteht aus den alten Steinhäusern

Radtouren in der BretagneMan achtet in der Bretagne sehr auf Blumenschmuck - Hortensien

Radtouren in der Bretagne
Auf der alten Brücke über die Rance

Radtouren in der Bretagne
Blick auf die neue Brücke

Radtouren in der Bretagne
Neugierig beäugt werden die farbigen Radler vom Wächter des Hauses

Radtouren in der Bretagne
Bergab erreichen wir das Ufer der Rance und radeln auf dem Treidelpfad

Radtouren in der Bretagne
Am Hafen von Dinan

Radtouren in der Bretagne
Von der Unterstadt geht es steil hinauf zur befestigten Altstadt

Radtouren in der Bretagne
Christine erklärt die Funktion der Läden an den historischen Häusern

Radtouren in der Bretagne
Die Fachwerkhäuser prägen das mittelalterliche Stadtbild Dinans

Radtouren in der Bretagne
Viel besuchte Altstadt in Dinan

Radtouren in der Bretagne
Romanisches Tympanon an der Stadtkirche

Radtouren in der Bretagne
Blick von der Stadtmauer hinunter zum Hafen

Radtouren in der Bretagne
Gotische Kirche in Taden

Radtouren in der Bretagne
Freundliche Rinderschar am Radweg auf der alten Bahnlinie

Radtouren in der Bretagne
Der Radweg folgt schön im Schatten auf der ehemaligen Eisenbahnlinie

Radtouren in der Bretagne
Zurück in Dinard am Hafen

Radtouren in der Bretagne
Eine Skulptur zur Erinnerung an die römische Zeit steht im Hafen

Weitere Tagebücher sind online:

Übersicht alller Touren in der Bretagne

Um das Cap Frehel über Fort la Latte nach Cast - St. Guildo
Von St. Malo entlang der Küste nach Cancale
Durch das Poldergebiet nach Mont St. Michel
Mit dem Schnellboot zur Radtour auf der Insel Jersey
Entlang der Rance nach Dinan und zurück
Von Benodet über Concarneau nach Pont Aven
Über Locronan und Douarnenez bis Quimper
Von Benodet an der Küste nach Penmark und Guilvinec
Über die Halbinsel Quiberon nach Carnac
Vom Point du Raz durch traumhafte Landschaft landeinwärts

 


Tagebücher


 


Ansclusstour


Übersicht "Touren Bretagne"

Übersicht "Alle Touren Frankreich"

Übersicht "Alle Touren Europa"

Übersicht "Alle Touren Deutschland"


Datenschutzerklärung

Email an uns Impressum