fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Tagebuch Elberadweg von Magdeburg nach Cuxhaven

Elberadweg von Magdeburg nach Cuxhaven

Etappe: 10.7. Tangermünde bis Wittenberge

[Kurzbeschreibung | Übernachten | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 17.12.2012

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Diese Etappe beginnt in Tangermünde und führt meist der Elbe entlang bis nach Wittenberge.

 

Weitere Tagebücher sind online:
Tag 1: Magdeburg bis Tangermünde
Tag 2: Tangermünde bis Wittenberge
Tag 3: Wittenberge bis Bleckede
Tag 4: Bleckede bis Jork
Tag 5: Jork bis Stade
Tag 6: Stade bis Cuxhaven

 



Tourenlänge: ca. 102.0 km
Höhenmeter: 242 m
Fahrzeit: 6 bis 7 Stunden

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter der Tour  

Höhenmeter: 242 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung
AugustusTours
Wikinger-Reisen

 

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von J├╝rgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Die Etappe beginnt in Tangermünde und führt nach Wittenberge.

Historische Häuser in Tangermünde
Historische Häuser in Tangermünde

Wir fahren nochmals durch die schönen Straßen der ehemaligen Hanse- und Kaiserstadt und bewundern die noch fast komplette historische Bausubstanz.
Sehr schöne Fachwerkhäuser mit alten Inschriften wechseln mit historischen Backsteinbauten ab.

 

Entlang der Elbauen
Entlang der Elbauen

Der Radweg führt nun auf der linken Seite der Elbe am Hochwasserdamm entlang.
Nach der Unterquerung der Gleise der Bundesbahn erreichen wir Storkau und passieren das gleichnamige Schloss.
Danach führt der Radweg - geteilt als Reiterweg und Radweg - weiter.
Etwas hügelig erreichen wir Arneburg.

Straßenzug in Arneburg
Straßenzug in Arneburg

Von Arneburg führt der Radweg etwas ins Landesinnere. Über Hohenberg-Krusenmark erreichen wir schließlich ein ehemaliges Rittergut, von dem nur noch die Kirche erhalten geblieben ist.
Entlang von Altarmen der Elbe geht es nun weiter.

 

Hinterdem Hochwasserdamm liegen die Altarme der Elbe
Hinter dem Hochwasserdamm liegen die Altarme der Elbe

Ein gut befahrbarer Damm führt an den Altarmen entlang.

Historische Häuser in Schwanenfamilie auf Ausflug
Schwanenfamilie auf Ausflug

Radweg auf dem Hochwasserdamm
Radweg auf dem Hochwasserdamm

Nach dem Gebiet der Altarme erreichen wir die Stadt Werben, eine ruhige mittelalterliche Hansestadt mit sehenswerter Kirche.

 

Historische Gebäude in Werben
Historische Gebäude in Werben

Auf dem Deich radeln wir nun zur Elbfähre nach Havelberg und setzen über. Spottbillig: 3 Euro für zwei Personen und zwei Räder.

Wieder auf dem Hochwasserdamm in Richtung Havelberg
Wieder auf dem Hochwasserdamm in Richtung Havelberg

Stadtmitte von Havelberg
Stadtmitte von Havelberg

Havelberg wurde im 10. Jahrhundert schon gegründet. Es hat sehenswerte Kirchen und eine schöne Altstadt.

Der neue Radweg zwischen Elbe und Havel ist beeindruckend.

Traumhafter Radweg zwischen Havel und Elbe
Traumhafter Radweg zwischen Havel und Elbe

Entlang einer schönen Flusslandschaft erreichen wir die Mündung der Havel in die Elbe.

Havelmündung in die Elbe
Havelmündung in die Elbe

Der neue Radweg bleibt an der Elbe und erreicht schließlich die Brücke nach Wittenberge.

Historische Häuser in TangermündeDie Deischschafe "mähen" alles ab.

Historische Häuser in TangermündeIn den Elbauen blüht es überall

Der Uhrturm mit der größten Uhr ist immer noch das Wahrzeichen von Wittenberge.

Historische Häuser in Tangermünde
Der bekannte Uhrturm in Wittenberge; Wahrzeichen der Stadt.
Er gehörte früher zu dem Singer-Nähmaschinenwerk und es ist die größte Turmuhr auf dem europäischen Festland.




Übersicht aller Tagesetappen:
Tag 1: Magdeburg bis Tangermünde
Tag 2: Tangermünde bis Wittenberge
Tag 3: Wittenberge bis Bleckede
Tag 4: Bleckede bis Jork
Tag 5: Jork bis Stade
Tag 6: Stade bis Cuxhaven


Alle früheren Tourenbeschreibungen der Elbe finden Sie hier

Tagebücher


Pfeil Bikeline Radtourenbuch Elbe 2

Pfeil Kompass Radführer Elbe 2


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"