von
fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Elberadweg von der Elbquelle nach Westen

Elberadweg von Magdeburg nach Cuxhaven

Etappe: Von Prag über die Spindlermühle nach Hostinne

[Kurzbeschreibung | Übernachten | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 06.07.2016

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Diese Etappe beginnt in Prag. Heute morgen werden wir von unserem Fahrdienst Bag&Bike abgeholt. Er soll uns bis zur Spindlermühle bringen.
Schon vor der Zeit ist der Chef persönlich vor Ort und wartet auf uns.
Während der Fahrt im komfortablen VW-Bus unterhalten wir uns und Herr Chabr erklärt uns, dass man viel weiter nach oben in Richtung Elbquelle kommen kann.
Er bringt uns zu einem Skiort, von dem ein Bus bis zu einer Alm auf 1400 Meter Höhe fährt. Der Bus kann auch zwei Fahrräder mitnehmen.
Wir sind Feuer und Flamme und tun dies auch.
Oben erwartet uns eine traumhafte Sicht ins Tal.
Von der Höhe auf 1400 Meter Höhe sind es nur noch zwei Kilometer bis zu den Elbwasserfällen, die wir allerdings zu Fuß gehen müssen.
Die Elbquelle wäre noch weitere 600 Meter entfernt, was wir uns aber schenken.
Zurück zu den Rädern geht es wieder zu Fuß.
Dann radeln wir zwei Serpentinen bergab und erreichen den Weg zu der Bergstation der Seilbahn.
Allerdings führt der Asphaltweg wieder steil bergauf. Wir erreichen die Bergstation "Medvedin" von der man auch mit dem Rad wieder ins Tal kommen kann.
Uns wundert vor Ort, dass es nur einen Sessellift und keine Kabinenbahn gibt. Kein Problem: Das Gepäck nimmt man zu sich auf die Bank, die Räder werden ein paar Sessel weiter hinten an einen Haken eingehängt. So geht es mit Traumsicht über 600 Meter bergab.
An der Talstation bei der Spindlermühle steigen wir aus, warten auf die Räder. Dann geht es mit dem Rad schön bergab auf einem Rad- und Wanderweg weiter bis zur Straße 295 talabärts.
Auf dem Randstreifen radeln wir an der ersten Elbtalsperre vorbei.
Wunderschön bergab radeln wir nach "Vrchlabi" .
Kurz zuvor zweigen wir auf den verkehrsberuhigten Radweg ab und erreichen die schöne Stadt.
Gut beschildert geht es nun auf schmalen Straßen weiter durch kleine Orte mit schönen Kirchen.
Wir erreichen unser Etappenziel "Hostinne" und werden mit einem mittelalterlichen Stadtbild mit Laubengängen belohnt.


Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung
AugustusTours
Wikinger-Reisen

 

 


Mit einem Abholdienst Bag&Bike fahren wir von Prag zur Spindlermühle im Riesengebirge.

Von der Elbequelle bis Hostinne
Ein letzter Besuch auf der Karlsbrücke

Von der Elbequelle bis Hostinne
Das Fahrradtaxi wartet schon

Von der Elbequelle bis Hostinne
Vom Parkplatz am Skigebiet müssen wir bergauf radeln

Von der Elbequelle bis Hostinne
Mit dem Bus kann man bis zur Aussichtsplattform fahren - 100 Kronen

Von der Elbequelle bis Hostinne
Traumhafte Aussicht auf 1400 Meter Höhe

Von der Elbequelle bis Hostinne
Fußweg zu den Elbwasserfällen

Von der Elbequelle bis Hostinne
Die Elbwasserfälle traumhaft gelegen

Von der Elbequelle bis Hostinne
Panoramablick von der Aussichtsplatform im Riesengebirge

Von der Elbequelle bis Hostinne
In Serpentinen geht es zunächst bergab

Von der Elbequelle bis Hostinne
Im kurzen Sommer der Berge blüht es traumhaft

Von der Elbequelle bis Hostinne
Bei der Bergstation Medvedin - hier geht es mit dem Sessellift bergab

Von der Elbequelle bis Hostinne
Mit dem Radlergepäck im Arm geht es bergab

Von der Elbequelle bis Hostinne
Neben der Straße radeln wir steil bergab

Von der Elbequelle bis Hostinne
Am ersten Stausee der Elbe

Von der Elbequelle bis Hostinne
Neben der jungen Elbe geht es weiter bergab

Von der Elbequelle bis Hostinne
Die Elbe gräbt sich durch das Gestein

Von der Elbequelle bis Hostinne
Bald wird das Tal flacher

Von der Elbequelle bis Hostinne
Durch den Ort Vrchlabi

Von der Elbequelle bis Hostinne
Ab und zu überqueren wir die Elbe

Von der Elbequelle bis Hostinne
Schöner historischer Marktplatz in Hostinne

 


Pfeil Bikeline Radtourenbuch Elbe Tschechien


Pfeil Bikeline Radtourenbuch Elbe 1


Pfeil Bikeline Radtourenbuch Elbe 2

Pfeil Kompass Radführer Elbe 2

Wir empfehlen die Karten:
Tschechien 1:75.000 von SHOCart


Für die ganze Tour:
1:50.000 Topographische Karten

 

 


Ansclusstour


Weitere Tagebücher sind online:
Tag 1: Anfahrt nach Prag
Tag 2: Transfer zur Spindlermühle, Radfahren bis Hostinne
Tag 3: Etappe Hostinne bis Hradec Kralove
Tag 4: Etappe Hradec Kralove bis Kolin
Tag 5: Etappe Kolin bis Melnik - leider mit der Bahn
Tag 6: Etappe Melnik bis Usti nab Labem
Tag 7: Etappe Usti nab Labem bis Bad Schandau
Tag 8: Wanderung Elbsandsteingebirge
Tag 9: Etappe Bad Schandau nach Dresden
Tag 10: Etappe Dresden bis Torgau
Tag 11: Etappe Torgau bis Wittenberg
Tag 12: Etappe Wittenberg bis Bernburg / Saale
Tag 13: Etappe Bernburg / Saale bis Quedlinburg
Tag 14: Etappe Quedlinburg bis Wernigerode
Tag 15: Etappe Wernigerode bis Goslar
Tag 16: Goslar und Heimfahrt

Übersicht "Alle Touren Deutschland"