fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Hohenzollernradweg von Balingen nach Tuttlingen

Hohenzollern-Radweg von Balingen Nach Tutlingen

Radtour von Balingen über den Heuberg nach Tuttlingen

 

[Kurzbeschreibung | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 05.10.2014

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Beginn der anspruchsvollen Tour ist die Stadt Balingen.
Gut beschildert verlässt der Radweg die Stadt, passiert das alte Schloss und erreicht am Stadtrand die Trasse der Bahnlinie. Über "Endingen" erreichen wir auf Asphaltwegen den Ort "Erzingen" und radeln dann bergauf nach "Dotternhausen".
Auf einem Wirtschaftsweg radeln wir weitab vom Verkehr leicht bergauf und passieren die Wallfahrtskirche "Palmbühl" . Danach führt der Hohenzollernradweg zum Stausee bei "Schömberg".
Auf einem Radweg auf dem Gehweg geht es hinauf ins Stadtzentrum von "Schömberg". Gut beschildert erreichen wir den Stadtteil "Schörzingen" und halten uns dort nach links in Richtung der Bergkette.
In Serpentinen geht es sehr steil 140 Höhenmeter bergauf in Richtung "Delkhofen". Nach dem Aussichtspunkt radeln wir durch das schöne Tal bergab bis nach "Wehingen".
Von folgt geht der Radweg nach rechts auf einer Asphaltstraße nach "Gosheim" weiter.
"Gosheim" ist für seine Skigebiete bekannt. Auch der Hohenzollernradweg will uns diese Hochebene zeigen, deshalb führt der Radweg auf der Straße sehr steil den Berg hoch und erreicht nach einem Abzweig nach rechts den höchsten Punkt der Tour: 985 Meter.
Über die leicht wellige Hochebene des Heubergs geht es tendenziell leicht bergab weiter bis an den Ortsrand von "Böttingen". Wieder bergauf radeln wir auf einer leicht welligen Hochebene am Weiler "Risiberg" vorbei und folgen danach einer schmalen Straße an weiteren Skigebieten nach "Rußberg".
Gleich danach geht es im Wald in Serpentinen auf einer schmalen Straße bergab.
Unten im Tal erreichen wir den Ortseingang von Tuttlingen.


Anfahrt: Leider gibt es keine direkte Zugverbindung zwischen Tuttlingen und Balingen.
Entweder man fährt mit der Bahn aus der Ferne an und ab, oder man muss, wie wir, mit dem Auto nach Tuttlingen, dann mit der Bahn nach Sigmaringen und danach von Sigmaringen nach Balingen fahren. Erst dann geht es aufs Rad.

Überblick der Etappen:
Tagebuch des Hohenzollernradweg Esslingen bis Bebenhausen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Bebenhausen bis Balingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Balingen bis Tuttlingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Tuttlingen bis Bodensee


Karten dazu:
- F 523 Tübingen-Reutlingen ISBN 3890216161

Alle Tourenbeschreibungen des Hohenzollernradweges finden Sie hier

Tourenlänge: ca. 50,5 km
Höhenmeter: aufwärts 760 m
Fahrzeit: 3,5 bis 4 Stunden
An-/Abfahrt: mit der Bahn

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter der Tour  

Höhenmeter: 760 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



 

Kirchturm in Balingen - mitten in der Stadt
Kirchturm in Balingen - mitten in der Stadt

Zollernschloss in Balingen
Zollernschloss in Balingen

Kirche in Erzingen
Kirche in Erzingen

Bergauf nach Dotternhausen
Bergauf nach Dotternhausen

Schloss Dotternhausen der Freiherren von Cotta
Schloss Dotternhausen der Freiherren von Cotta

Kurz vor Schömberg liegt die Wallfahrtskirche Palmbühl
Kurz vor Schömberg liegt die Wallfahrtskirche Palmbühl

Die Stadt Schömberg stammt aus dem 13. Jahrhundert
Die Stadt Schömberg stammt aus dem 13. Jahrhundert

Landschaft bei Schörzingen
Landschaft bei Schörzingen

Bergauf mit bis zu 18%
Bergauf mit bis zu 18%

Beragab im Tal nach Wehingen
Bergab im Tal nach Wehingen

Radweg von Wehingen nach Gosheim
Radweg von Wehingen nach Gosheim

Ortsmitte von Gosheim
Ortsmitte von Gosheim

Von Gosheim geht es 200 Höhenmeter hinauf
Von Gosheim geht es 200 Höhenmeter hinauf

Der höchste Punt der Tour: 985 Meter
Der höchste Punkt der Tour: 985 Meter

Ein Stück entlang der Straße
Ein Stück entlang der Straße

Noch hat es keinen Schnee - aber man ist schon gerüstet
Noch hat es keinen Schnee - aber man ist schon gerüstet

Die Schwäbische Alb ist die Heimat der Schäfer
Die Schwäbische Alb ist die Heimat der Schäfer

Fahrt über die Hochebene
Fahrt über die Hochebene

Wunderschöne Abfahrt durch den Wald bis Tuttlingen
Wunderschöne Abfahrt durch den Wald bis Tuttlingen

Blick auf das ehemalige Kloster Bebenhausen
Marktplatz in Tuttlingen

Tagebuch des Hohenzollernradweg Esslingen bis Bebenhausen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Bebenhausen bis Balingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Balingen bis Tuttlingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Tuttlingen bis Bodensee

Alle Tourenbeschreibungen des Hohenzollernradweges finden Sie hier
Alle Tourenbeschreibungen des Bodenseeradweges finden Sie hier

Tagebücher

 

Karten dazu:

• F 523 Tübingen-Reutlingen ISBN 3890216161

 

Die schönsten Radfernwege in Baden-Württemberg (Radtourenführer)

 

 

 

 

 

 


Ansclusstour


Weitere Tagebücher

Übersicht "Alle Touren Deutschland"