fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Radtour übers Donaubergland zum Bodensee

Radweg von Tuttlingen zur Insel Reichenau

Von Tuttlingen auf dem Hohenzollernradweg zur Insel Reichenau

[Kurzbeschreibung | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.08.2014

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir starten in Tuttlingen im Donautal.
Vom Stadtzentrum geht es gut beschildert mit dem gelben Logo des Hohenzollernradweges in die Oberstadt. Wir folgen dem Schild in Richtung Wittohsteige. Am Stadtrand führt der Radweg mit starker Steigung in den Wald.
Auf der kleinen Straße üben Ski-Slalomfahrer auf ihren Sommerübungsgeräten.
Kein Wunder, die Steigung der Straße schwankt zwischen 10 und 16%!
Gute 200 Höhenmeter geht es so bergauf, doch es lohnt sich. Oben bietet sich eine sehr schöne Aussicht auf die Berge und Täler bis hinunter zum Bodensee.
Wir folgen dem Hohenzollernradweg durch die Felder bis zu den Pestkreuzen.
Sie wurden im 17. Jahrhundert aufgestellt, um Fremde vor der Pest in den Orten zu warnen und um Heil zu bitten.
Von hier aus geht es durch traumhafte Täler bergab bis nach Eigeltingen.
Ein schönes Schloss, eine Kirche und ein gutes Gasthaus empfangen uns dort.
Weiter geht es an Schloss Langenstein vorbei, das neben einem Golfplatz auch ein Fasnachtsmuseum beherbergt.
Gleich danach radeln wir mit etwas Höhenmetern an einem eiszeitlichen Trockental vorbei.
Anschließend geht es bergab fast auf das Höhenniveau des Bodensees. In Wahlwies radeln wir bergauf über Stahringen, überqueren einen Höhensattel und radeln hinunter nach Radolfzell.
Entlang des Bodenseeufers geht es dann weiter über Markelfingen und Allensbach zur Weltkulturerbe-Insel Reichenau.

Überblick der Etappen:
Tagebuch des Hohenzollernradweg Esslingen bis Bebenhausen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Bebenhausen bis Balingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Balingen bis Tuttlingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Tuttlingen bis Bodensee


Karten dazu:
- F 511 Westlicher Bodensee ISBN 3890216048
- F 526 Sigmaringen ISBN 3890216196

Alle Tourenbeschreibungen des Hohenzollernradweges finden Sie hier

Tourenlänge: ca. 62,0 km
Höhenmeter: aufwärts 447 m
Fahrzeit: 4 bis 4,5 Stunden
An-/Abfahrt: mit der Bahn von Reichenau nach Tuttlingen.
Rückfahrt von der Insel Reichenau

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter der Tour  

Höhenmeter: 447 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



 

 

Tuttlingen: Nach einem tragischen Stadtbrand im Jahre 1803 wurde Tuttlingen ganz geometrisch im klassizistischen Stil wieder aufgebaut.
Seit 2009 ist Tuttlingen Hochschulstandort.

Schöne Häuser in Tuttlingen
Schöne Häuser in Tuttlingen

Blick auf Tuttlingen von der Witthohsteige
Blick auf Tuttlingen von der Witthohsteige

Gute 200 Höhenmeter steil bergauf
Gute 200 Höhenmeter steil bergauf

Traumhafte Aussicht bis zu den Alpen
Traumhafte Aussicht bis zu den Alpen

Auf der Höhe durch die Felder
Auf der Höhe durch die Felder

Alte Pestkreuze auf der Wittohhöhe
Alte Pestkreuze bei der Wittohhöhe

Pferdekoppel im Tal
Pferdekoppel im Tal

Der Radweg folgt den kleinen, wenig befahrenen Straßen
Der Radweg folgt den kleinen, wenig befahrenen Straßen

Altes SChloss in Eigeltingen
Altes Schloss in Eigeltingen

Schloss Langenstein
Schloss Langenstein

Reste eines geologisch interessanten Trockentales
Reste eines geologisch interessanten Trockentales

Radweg bei Orsingen
Radweg bei Orsingen

Kleine Kappele vor Wahlwies
Kleine Kapelle vor Wahlwies

Kirche in Stähringen
Kirche in Stahringen

Altstadt in Radolfzell
Altstadt in Radolfzell

Uferweg von Radolfzell nach Markelfingen
Uferweg von Radolfzell nach Markelfingen

Aussicht auf den Gnadensee
Aussicht auf den Gnadensee

Neue Streckenführung des Bodenseeradweges bei Reichenau
Neue Streckenführung des Bodenseeradweges bei Reichenau

Pappelalle zur Insel Reichenau
Pappelallee zur Insel Reichenau

Museum für Geschichte in Haguenau
Romanische Kirche in Oberzell

Tagebuch des Hohenzollernradweg Esslingen bis Bebenhausen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Bebenhausen bis Balingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Balingen bis Tuttlingen
Tagebuch des Hohenzollernradweg Tuttlingen bis Bodensee

Alle Tourenbeschreibungen des Hohenzollernradweges finden Sie hier
Alle Tourenbeschreibungen des Bodenseeradweges finden Sie hier

Tagebücher

 

Karten dazu:
• F 511 Westlicher Bodensee ISBN 3890216048

• F 526 Sigmaringen ISBN 3890216196

 

Die schönsten Radfernwege in Baden-Württemberg (Radtourenführer)

 

 

 

 

 

 


Ansclusstour


Weitere Tagebücher

Übersicht "Alle Touren Deutschland"