fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Mainradweg von Volkach bis Würzburg

Mainradweg

Am Main entlang der Mainschleifen von Volkach bis Würzburg

[Essen&Wohnen | Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 01.05.2018

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir starten in Volkach und folgen dem längeren Weg entlang der Mainkehre. Es gibt auch einen kürzeren Weg über die Hügel entlang dem Mainkanal, der in Schwarzach wieder auf die längere Variante trifft.
Wir radeln perfekt beschildert nach Nordheim und folgen danach wieder der Schleife an endlos scheinenden Rebhängen entlang bis Sommerach.
Gut beschildert radeln wir landeinwärts und überqueren den Mainkanal. Etwas erhaben über dem Tal gelangen wir nach Schwarzach, das von der wieder aufgebauten Klosterkirche überragt wird.
Wir überqueren den Main und radeln auf dem Radweg entlang der Bundesstraße nach Dettelbach. Dort liegt die Klosterkirche Maria im Sand und die sehr schöne, alte Innenstadt von Dettelbach.
Rechts des Mains geht es dann weiter in die hübsche Stadt Kitzingen mit der Hl. Kreuzkirche. Wir überqueren wieder den Main und folgen dem Radweg über Marktsteft nach Marktbreit.
Der Radweg bleibt direkt am Main und erreicht die beeindruckende Stadt Ochsenfurt. Hier gibt es sehr viel zu besichtigen und auch kulinarisch ist viel geboten.
Über die Alte Mainbrücke geht es wieder auf die rechte Mainseite und wir folgen dem Uferweg nach Sommerhausen.
An Eibelstadt vorbei passieren wir den Ort Randersacker und gelangen schon bald an den Stadtrand von Würzburg.
Dort erwarten uns die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der alten Bischofsstadt.

TIPP: Wir sind mit der Bahn zum Start der Tour gefahren und wieder mit der Bahn zurück: Wenn man den Sparpreis erwischt, ist das sehr preiswert.

Tourenlänge: ca. 74,5 km
Höhenmeter: etwa 240 Höhenmeter
Anfahrt: mit dem Fahrrad, Auto oder Bahn bis Volkach
Rückfahrt: mit der Bahn

Streckenübersicht:



(Seitenanfang)

Streckenübersicht  

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Ausführliche Beschreibungen:

IllerradwegEtappe Von Bamberg bis Würzburg

Alle Veranstalter

Pfeil Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

Bücher und Karten
Karten
Bücher und Karten Main-Radweg 1
Bücher und Karten Main-Radweg 2
Bücher und Karten Bikeline Main-Radweg
Bücher und Karten

Kompass-Karte




 

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier


Mainradweg: Etappe von Volkach nach Würzburg

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Mainbrücke in Volkach

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Radweg auf der Alternative am Mainkanal

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Blick auf St. Maria im Weingarten von der anderen Seite

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Der Zehnthof in Nordheim am Main entstand schon im 14. Jahrhundert

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Die Landschaft ist landwirtschaftlich maximal genutzt - was nicht mit Rebflächen bepflanzt ist, dient dem Ackerbau oder der Obstzucht.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Radweg durch die Gassen des Weinortes Sommerach

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Auf einem asphaltierten Weg erreichen wir Schwarzach und radeln in die historische Mitte.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Der Neubau der Abtei Münsterschwarzach entstand 1935, nachdem der letzte Vorgängerbau 1821 nach einem Brand abgerissen wurde.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Dettelbach hat sehr schöne historische Häuser und eine Stadtmauer

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Am Schloss von Mainstockheim

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Kitzingen ist die nächste größere Stadt, sie hat einen historischen Kern

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Die Alte Mainbrücke verbindet die Stadtteile der Brückenstadt

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Sulzfeld liegt rechts des Mains. Es ist noch vollständig ummauert und hat über 20 Türme und Tore.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
In Marktsteft passieren wir Bayerns älteste Hafenanlage, die 1729 vom Naturhafen in eine geplante Hafenlage umgebaut wurde.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Die Stadt Marktbreit ist von einer Stadtmauer umgeben. Das Renaissance-Rathaus und das Seinsheimsche Schloss stammen aus dem 16. Jahrhundert.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Das Neue Rathaus in Ochsenfurt hat eine Sonnenuhr
. Die Stadt selbst wurde im 7. Jahrhundert schon gegründet.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Die alte Mainbrücke wurde wahrscheinlich schon im 12. Jahrhundert erbaut.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Ein schön ausgebauter Radweg folgt dem rechten Ufer.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Blick durch den Regen auf Wintershausen

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Uferpromenade bei Randersacker. Der Radweg bleibt bis Würzburg direkt am Main.

Mainradweg von Volkach nach Würzburg
Die Festung Marienberg in Würzburg entstammt einer keltischen Fliehburg aus der Hallstattzeit.Im Jahre 706 wurde die Marienkirche erbaut und im 13. Jahrhundert befestigten die Fürstbischöfe den Marienberg und bauten die Anlage zur heutigen Form aus.

Weitere Tagebücher Mainradweg:

Etappe: Schweinfurt bis Volkach
Etappe: Volkach bis Würzburg
Etappe: Würzburg bis Wertheim
Etappe: Wertheim bis Aschaffenburg
Etappe: Aschaffenburg bis Frankfurt
Etappe: Frankfurt bis Mainz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ansclusstour


AktivRadRunde Tourenbeschreibung: Mainradweg Wertheim bis Aschaffenburg

AktivRadRunde Übersicht Alle Etappen Mainradweg

AktivRadRunde Übersicht Alle Etappen Rheinradweg

Übersicht Alle Touren Deutschland

Karten und Bücher