fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Rhone-Radweg von Valence bis Bourg St. Andiol

Rhoneradweg

Etappe: 14.7.2014 Von Valence bis Bourg St. Andiol

[Kurzbeschreibung | Karte | Rhoneradweg | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.03.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir waren ab dem 5.7.2014 auf dem Rhoneradweg.
In 14 Etappen radeln wir von Andermatt auf den Furkapass und dann in Teilabschnitten über den Genfer See bis zum Mittelmeer.
Wunderschöne Landschaften begeistern uns und viele alte, sehenswerte Städte Städte liegen am Weg.

 

Überblickskarte

Rhoneradweg

Weitere Tagebücher sind online:

Bitte STRG + R drücken, dann sehen Sie die neuesten Inhalte

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tourenlänge: ca. 98,7 km
Höhenmeter: etwa 245 m
Fahrzeit: ca. 6 - 7 Stunden

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

  

 

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

 

 

 


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier



Tag 10: Von Valence bis Bourg St. Andiol

Das geniale Finale unserer deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien hat unser Tagebuch verzögert, man muss einfach Prioritäten setzen.

Heute geht es weiter von "Valence", leider wieder ohne Beschilderung, weil sich das "Via Rhona"- Denken sich hier noch nicht manifestiert hat.

Nach etwa 10 km finden wir jedoch die ausgeschilderte Alternativroute, die durch die kleinen Orte, landwirtschaftliche Anwesen und viele, viele Felder führt.

Herrlich ruhig, mit "Aprikosen-Pause" radeln wir fast 100 km bis zum Tagesziel "Bourg St. Andiol".
Hier zweigt auch der Weg in die "Gorge de l'Ardeche" ab, die seit 2014 zum Unesco-Kulturerbe ernannt wurde.

Das Wetter ist jetzt super, Übernachtung in einem tollen alten Hotel direkt am Rhone-Kanal.
Das Abendessen spitze und wir dürfen den Balkon des Hauses nutzen, um das Feuerwerk zu beobachten.
Heute ist der 14. Juli, Nationalfeiertag in Frankreich, da feuert man überall!

 

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Marktplatz in Valence

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Park mit Blick auf die Rhone in Valence

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Blick auf die Berge

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Wunderschön ausgebaute Etappe entlang der Rhone

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Brücke über die Rhone ... dann endet der ausgeschilderte Weg

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Auf der Alternativroute rechts der Rhone

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Landwirtschaft in Aktion - hier gibt es oft zwei Fruchtfolgen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die reifen Aprikosen riechen schon von weitem

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Radweg an der Rhone

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Altes Kloster am Berg

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Frühe Versuche der Windenergienutzung

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Übergang beim Rhonekraftwerk

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Idyllischer Alternativweg

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Entwässerungsgräben sind voller Leben

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Altstadt in Viviers

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Türme in Viviers

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Felswand an der Rhone

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Alte Rhonebrücke

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Kirche in Bourg St. Andiol

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
3-Gängemenü

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tag 1: Andermatt bis zum Rhonegletscher
Tag 2: Rhonegletscher bis Sierre
Tag 3: Sierre bis Vevey
Tag 4: Vevey bis Genf
Tag 5: Von Genf bis Belley
Tag 6: Belley bis Villebois
Tag 7: Villebois bis Lyon
Tag 8: Lyon bis Vienne
Tag 9: Vienne bis Valence
Tag 10: Valence bis Bourg St. Andiol
Tag 11: Bourg St. Andiol bis Avignon
Tag 12: In Avignon
Tag 13: Avignon bis Arles
Tag 14: Arles - die Stadt
Tag 15: Arles bis Sainte Maries de la Mer
Tag 16: Sainte Maries de la Mer und Camargue
Tag 17: Sainte Maries de la Mer Heimfahrt

Ausführliche Tourenbeschreibungen Rhoneradweg


Tagebücher


 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"