fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Rhone-Radweg: Kulturtag in Arles

Rhoneradweg

Etappe: 18.7.2014 Kulturtag in Arles

[Kurzbeschreibung | Karte | Rhoneradweg | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.03.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir waren ab dem 5.7.2014 auf dem Rhoneradweg.
In voraussichtlich 14 Etappen radeln wir von Andermatt auf den Furkapass und dann in Teilabschnitten über den Genfer See bis zum Mittelmeer.
Wunderschöne Landschaften begeistern uns und viele alte, sehenswerte Städte Städte liegen am Weg.

 

Überblickskarte

Rhoneradweg

Weitere Tagebücher sind online:

Bitte STRG + R drücken, dann sehen Sie die neuesten Inhalte

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tourenlänge: heute zu Fuß

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

  

 

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

 

 

 


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier



Tag 14: Kulturtag in Arles

Sonne pur - wer will bei dieser Hitze schon aufs Rad sitzen?
Wir besichtigen heute nochmals intensiv die Altstadt von Arles.
Arles wird von der Rhone durchflossen, südlich davon kommen bereits die Salzseen der Camargue.
Die Stadt wurde ursprünglich von den Galliern gegründet und danach von Cäsar im Jahre 46 zur militärischen Hauptstadt der Provinz Gallien ernannt.
Aus der römischen Phase stammen die Thermen, das Amphitheater, die Arena, der Obelisk aus Rom.
Aus späterer Zeit stammt die wunderschöne Kirche St. Drophime. Ein romanisches Portal schmückt den Eingang.
Die Stadt selbst ist noch mit Mauern bewehrt und hat sehr schöne, allerdings enge Gassen.

 

Rhoneradweg
Löwe am römischen Obelisk auf dem Marktplatz

Rhoneradweg
Kirchen gibt es viele, teils noch genutzt, teilweise in anderer Funktion

Rhoneradweg
Portal der St. Drophime

Rhoneradweg
Von der Brücke in die Altstadt

Rhoneradweg
Die Arena ist sehr gut erhalten

Rhoneradweg
Im Innern der Arena

Rhoneradweg
Die Sängerin mit Hund bindet das Publikum mit ein

Rhoneradweg
Alle Häuser sind liebevoll gepflegt

Rhoneradweg
Noch ein Teil des Forum ist erhalten

Rhoneradweg
Die römischen Thermen

Rhoneradweg
Ganz neu: van Gogh und Picasso-Museum

Rhoneradweg
Stierkampf modern: Der Camargue-Stier jagt die Jungs - er darf viele Jahre auftreten... und einige der schwarzen Vierbeiner genießen das sichtlich

Rhoneradweg
Die jungen Männer, die "Razeteure",
müssen Bänder von den Hörnern der Stiere "stehlen" und sind dabei immer "auf der Flucht". Akrobatik bei 36 Grad in der Arena.

Rhoneradweg
Da haben auch Tierschützer nichts dagegen.
Jeder Stier wird mit Namen vorgestellt.

Rhoneradweg
Risotto mit Meeresfrüchten

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tag 1: Andermatt bis zum Rhonegletscher
Tag 2: Rhonegletscher bis Sierre
Tag 3: Sierre bis Vevey
Tag 4: Vevey bis Genf
Tag 5: Von Genf bis Belley
Tag 6: Belley bis Villebois
Tag 7: Villebois bis Lyon
Tag 8: Lyon bis Vienne
Tag 9: Vienne bis Valence
Tag 10: Valence bis Bourg St. Andiol
Tag 11: Bourg St. Andiol bis Avignon
Tag 12: In Avignon
Tag 13: Avignon bis Arles
Tag 14: Arles - die Stadt
Tag 15: Arles bis Sainte Maries de la Mer
Tag 16: Sainte Maries de la Mer und Camargue
Tag 17: Sainte Maries de la Mer Heimfahrt

Ausführliche Tourenbeschreibungen Rhoneradweg


 

Tagebücher


 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"