fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Rhone-Radweg: Sainte Maries des la Mer zum Leuchtturm

Rhoneradweg

Etappe: 20.7.2014 Sainte Maries des la Mer zum Leuchtturm

[Kurzbeschreibung | Karte | Rhoneradweg | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.03.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir waren ab dem 5.7.2014 auf dem Rhoneradweg.
In 14 Etappen radeln wir von Andermatt auf den Furkapass und dann in Teilabschnitten über den Genfer See bis zum Mittelmeer.
Wunderschöne Landschaften begeistern uns und viele alte, sehenswerte Städte Städte liegen am Weg.

 

Überblickskarte

Rhoneradweg

Weitere Tagebücher sind online:

Bitte STRG + R drücken, dann sehen Sie die neuesten Inhalte

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tourenlänge: heute 32 km
Höhenmeter: 66 Meter

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

  

 

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

 

 

 


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier



Tag 16: Sainte Maries des la Mer zum Leuchtturm

Trotz Wettervorhersagen mit schweren Gewittern bleibt es trocken und wir starten in das Naturschutzgebiet Camargue Richtung Leuchtturm.
Ein Naturwart lebt dort und betreut das Museum.
Da auf dem Radweg viele Sandabschnitte vorkommen, geht es gemütlich vorwärts, ab und zu muss man schieben.
In den weiten Wasserflächen sehen wir Familien von Flamingos und jede Menge anderer Vögel.
Auch ein Stück Sandwandern gönnen wir uns, damit wir die Beine mal ins Meer strecken können.
Damm geht es zurück nach Sainte Maries des la Mer.

 

Rhoneradweg
Am Strand, schon kurz nach dem Zentrum werden die Menschen weniger

Rhoneradweg
Alle möglichen Arten von Vögeln sind unterwegs

Rhoneradweg
Reiter am Strand gibt es jede Menge

Rhoneradweg
Zum Leuchtturm...

Rhoneradweg
Einfach elegant bewegen sich die Flamingos

Rhoneradweg
Schleuse

Rhoneradweg
Alle Pflanzen sind auf den salzhaltigen Sandboden ausgerichtet

Rhoneradweg
Am Stand gibt es auch Dünen

Rhoneradweg
Aufgesessen... im Sand geht nur noch Schieben

Rhoneradweg
Gebiet zwischen Meer und Wanderweg

Rhoneradweg
Daneben bilden sich immer wieder Salzablagerungen

Rhoneradweg
Der Leuchtturm ist noch in Aktion und beherbergt auch eine Infostation

Rhoneradweg
Zurück mit Rückenwind

Rhoneradweg
Das muss sein! Radlerbeine sehen aber eher lustig aus

Rhoneradweg
Da wenden sich selbst die Flamingos entrüstet ab

Rhoneradweg
Die Tiere haben keine Scheu und man kann bis auf wenige Meter heran

Rhoneradweg
Wolkenspiele am Strand

Rhoneradweg
Auf der Kirche von Sainte Maries des la Mer

Rhoneradweg
... und in der Krypta

Rhoneradweg
Vorspeise - im Land der Gallier

 

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tag 1: Andermatt bis zum Rhonegletscher
Tag 2: Rhonegletscher bis Sierre
Tag 3: Sierre bis Vevey
Tag 4: Vevey bis Genf
Tag 5: Von Genf bis Belley
Tag 6: Belley bis Villebois
Tag 7: Villebois bis Lyon
Tag 8: Lyon bis Vienne
Tag 9: Vienne bis Valence
Tag 10: Valence bis Bourg St. Andiol
Tag 11: Bourg St. Andiol bis Avignon
Tag 12: In Avignon
Tag 13: Avignon bis Arles
Tag 14: Arles - die Stadt
Tag 15: Arles bis Sainte Maries de la Mer
Tag 16: Sainte Maries de la Mer und Camargue
Tag 17: Sainte Maries de la Mer Heimfahrt

Ausführliche Tourenbeschreibungen Rhoneradweg


 

Tagebücher


 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"