fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Rhone-Radweg von Villebois bis Lyon

Rhoneradweg

Etappe: 11.7.2014 Villebois bis Lyon

[Kurzbeschreibung | Karte | Rhoneradweg | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.03.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir waren ab dem 5.7.2014 auf dem Rhoneradweg.
In 14 Etappen radeln wir von Andermatt auf den Furkapass und dann in Teilabschnitten über den Genfer See bis zum Mittelmeer.
Wunderschöne Landschaften begeistern uns und viele alte, sehenswerte Städte Städte liegen am Weg.

 

Überblickskarte

Rhoneradweg

Weitere Tagebücher sind online:

Bitte STRG + R drücken, dann sehen Sie die neuesten Inhalte

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tourenlänge: ca. 71 km
Höhenmeter: etwa 190 m
Fahrzeit: ca. 4 - 5 Stunden

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

  

 

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

 

 

 


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier



Tag 7: Von Villebois bis Lyon

Villebois, 10 Uhr, 14 Grad
Heute ist es trocken, nur der Nebel fällt in Tropfen aus.
Wir radeln weiter und sind glücklich, bald eine ausgebaute Etappe der "Via Rhona" zu finden. Super beschildert und direkt am Rhonedamm.

Leider sind die "Via Rhona" - Abschnitte, wie gestern auch, nur einige Kilometer lang schon ganz fertig.
Dann endet leider auch die Beschilderung und wir arbeiten wieder mit unseren Karten. Über Landstraßen radeln wir Richtung "Lyon", das ist die drittgrößte Stadt Frankreichs.

Schon bald beginnen die Vororte.
Aber bei "Jons" gibt es wieder einen Einstieg in die Via Rhona, direkt an der Rhone. So kommen wir völlig entspannt an Flussarmen, Kanälen und angestauten Seen vorbei in die Stadtmitte der großen Stadt "Lyon".
Hier herrscht pulsierendes Leben, die vielen Brücken verströmen südlichen Charme und dazwischen liegen am Ufer Hausboote und später die größeren Flusskreuzfahrtschiffe.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Domaine in Villebois

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Felsenwände begrenzen das Rhonetal

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Via Rhona ist hier sehr gut ausgebaut

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Gut beschildert führt der Radweg weiter ....

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Steile Felsenwände begrenzen überall das Tal

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Schlösser aus allen Epochen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Bald folgen wir aber wieder der Landstraße

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Grotte "De Balm" ist ein Höhlensystem mit Fledermäusen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Immer wieder trifft man auf Ruinen von Gutshäusern

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
In den Orten geht es eng her - schade, dass der Radweg hier noch nicht ausgebaut ist

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Brücke über die Rhone - hier beginnt wieder die Via Rhona

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Schwanenfamilie an der Rhone

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Rhone weitet sich in das Seensystem Le Grand Large aus

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Unzählige Brücken passieren wir ins Zentrum von Lyon

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Moderne Fußgänger- und Radlerbrücke

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
In der Stadtmitte häufen sich die Brücken

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Respektable Architektur in Lyon

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Fischplatte mit Sauerkraut - in Lyon gibt es zahlreiche Sternelokale

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tag 1: Andermatt bis zum Rhonegletscher
Tag 2: Rhonegletscher bis Sierre
Tag 3: Sierre bis Vevey
Tag 4: Vevey bis Genf
Tag 5: Von Genf bis Belley
Tag 6: Belley bis Villebois
Tag 7: Villebois bis Lyon
Tag 8: Lyon bis Vienne
Tag 9: Vienne bis Valence
Tag 10: Valence bis Bourg St. Andiol
Tag 11: Bourg St. Andiol bis Avignon
Tag 12: In Avignon
Tag 13: Avignon bis Arles
Tag 14: Arles - die Stadt
Tag 15: Arles bis Sainte Maries de la Mer
Tag 16: Sainte Maries de la Mer und Camargue
Tag 17: Sainte Maries de la Mer Heimfahrt

Ausführliche Tourenbeschreibungen Rhoneradweg


 

Tagebücher


 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"