fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Schwarzwald-Panorama-Radweg von Pforzheim

Schwarzwald Panorama Radweg

1. Etappe entlang der Enz und weiter bis Freudenstadt

[Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 22.01.2013

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Der Schwarzwald-Panorama-Radweg wurde erst 2011 "erfunden".
Er führt - ähnlich wie der "Westweg" für Wanderer, von Pforzheim bis zum Rhein bei Waldshut. Er vermittelt ein echtes Schwarzwalderlebnis.
Er geht an markanten Punkten des Schwarzwaldes vorbei und endet in Waldshut-Tiengen am Hochrhein.
Die erste Etappe hat es in sich. In ihr verbergen sich die meisten Höhenmeter.

Weitere Etappen Ausführliche Tourenbeschreibung


Weitere Etappen:
Weitere Etappen Tag 2: Von Freudenstadt bis Villingen
Weitere Etappen Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf
Weitere Etappen Tag 4: Von Bonndorf bis Waldshut

Tourenlänge: etwa 75 km
Höhenmeter: 926 m
Fahrzeit: 6 bis 7 Stunden
An-/Abfahrt: mit dem Auto bis Pforzheim

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Enzquellen Höhendiagramm  

Höhenmeter: 926 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von J├╝rgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Start ist im Zentrum von Pforzheim.
Gut beschildert führt der Radweg entlang der Enz.
Schon nach wenigen Kilometern sind wir in reiner Natur und radeln durch Wälder.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Kurz nach Birkenfeld

Der nächste größere Ort ist Neuenbürg. Er liegt im engen Tal und weitet sich an den Hängen aus.
Der Radweg folgt nun der rechten Seite der Enz entlang von Bahnlinie und Wald bis Höfen.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Neuenbürg

Obwohl es einfach entlang der Enz auf dem Enzradweg beginnt, führt der Radweg noch relativ eben bis Calmbach und weiter bis Bad Wildbad.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Im Wald vor Calmbach

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Bad Wildbad

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Die Enz fließt ohne künstliches Bett - ein Schwarzwaldfluss

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Die Enzquelle

Die ersten heftigeren Anstiege kommen in der Nähe der Enzquelle das Poppeltal hinauf.
Die höchsten Höhen liegen über 830 Meter hoch, der Start in Pforzheim war auf 247 m.ü.NN. , am Ziel verdient man ein gutes Essen!

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Aufstieg ins Poppeltal

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Affensteil geht es im Wald bergauf

Über Seewald- Besenfeld erreichen wir den Höhenzug über dem Murgtal und folgen ihm teilweise mit einer sehr schönen Aussicht.
Ziel ist Freudenstadt .

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Aussicht ins Murgtal

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Entspannte Etappe auf der Höhe

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Das Ziel: Freudenstadt mit dem größten Marktplatz Deutschlands

Alle Veranstalter
Karten
Pforzheim ISBN 3890215955
Freudenstadt ISBN 3890215971
Karte zur Tour
Nördlicher Schwarzwald ISBN 978-3-89021-768-0

Ansclusstour



Pfeil Überblick Schwarzwald-Panorama-Radweg

Tag 2: Von Freudenstadt bis Villingen

Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf

Pfeil Tag 4: Von Bonndorf bis Waldshut

Übersicht "Alle Touren Deutschland"