fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen

 

Ursprüngliches Sardinien

Sardinien


Veranstalter:
Wikinger-Reisen

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04
www.wikinger-reisen.de
mail@wikinger.de

  

Italien/Sardinien: Radreise (geführt)

  • Traumhafte Strände und ursprüngliches Hinterland
  • Vielfältige Flora und Fauna
  • Gutes Essen und gute Weine

Steilküsten, Traumstrände und eine Bergwelt mit grüner Macchia prägen diese Insel. Durch die strategisch günstige Lage haben alle großen Kulturen des Mittelmeeres hier ihre Spuren hinterlassen. Heute findet man eine ausgezeichnete Gastronomie mit bekannten Weinen, die einmalige Natur des Nationalparks Gennargentu, tolle Strände und vor allem die herzliche Gastfreundschaft der Sarden.

 

UNTERKUNFT:

Die erste Woche wohnen wir im Drei-Sterne-Hotel Sa Pischedda im malerischen Zentrum der mittelalterlichen Stadt Bosa an der Westküste. Die 21 gemütlichen Zimmer verfügen über Klimaanlage und TV.
Das Drei-Sterne-Hotel S´Ortale in Orosei, ca. 3 km vom Meer entfernt, ist unser Standort für die zweite Woche. Die 22 Zimmer sind mit TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet.
Frühstück und Abendessen nehmen wir in den beiden Hotels ein. An einem Abend speisen wir in Bosa in einem Restaurant im Ort.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Olbia und zurück
    Transfers auf Sardinien
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    Halbpension
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren)
  • Begleitfahrzeug für max. 2 Personen an den Tagen 3, 5 und 8 (vom Reiseleiter gefahren)
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 13
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

RADPROGRAMM:

Die 8 Radtouren sind zwischen 14 und 64 km lang. Einige Anstiege sind zu bewältigen, sonst geht es meist eben und auf Abfahrten über kleine, asphaltierte Nebenstraßen. Die Radtour an Tag 5 ist die anspruchsvollste Tour der Reise und entspricht eher der Kategorie 2. An diesem und den Tagen 3 und 8 ist ein Begleitfahrzeug dabei, das vom Reiseleiter gefahren wird.

 

REISEVERLAUF:

1.Tag: Willkommen!
Flug nach Olbia und Transfer zum Hotel nach Bosa.

2.Tag: ca. 20 km, Fluss Temo
Einführungstour entlang des Temo und an den Strand von Bosa Marina. Wer Lust hat, kann noch bis zur Bucht von S’Abba Druche weiterradeln.

3.Tag: ca. 27 km, aussichtsreich
Radtour über die Hochebene mit Olivenbäumen und Ausblick auf die Region von Sassari. Abfahrt zur Küste mit gewaltigem Blick auf Alghero (Besichtigung). Rückfahrt per Bus.

4.Tag: Zur freien Verfügung
Möglichkeit einer fakultativen Kayak-Tour auf dem Temo.

5.Tag: ca. 41 km, Tresnuraghes
Etwas anstrengendere Tour über das Dorf Tresnuraghes zum Piratenturm Torre Foghe. Nach einem Picknickstopp am Meer zurück durch die Weinberge bei Mogolo.

6.Tag: Strand- und Relaxtag
Zeit zum Entspannen am Strand!

7.Tag: Freizeit
Auf einer fakultativen Radtour haben wir die Möglichkeit, die Halbinsel Sinis mit ihren wunderbaren, einsamen Sandstränden zu erkunden (ca. 27 km).

8.Tag: ca. 53 km, Nuoro – Orosei
Transfer in die Stadt Nuoro (Besichtigung per Rad). Weiterfahrt über wenig befahrene Straßen am Fuße des Supramonte nach Orosei.

9.Tag: ca. 14 km, Strände
Wir erkunden die schönen Strände in der Umgebung von Orosei. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

10.Tag: ca. 45 km, Küstentour
Auf kleinen Nebenstraßen geht es am Meer entlang und durch das Hinterland bis zur Cala von Bidderosa. Dort haben wir genügend Zeit, ein Bad im Meer zu genießen, bevor wir wieder zurück zum Hotel fahren.

11.Tag: Erholungstag
Wie wäre es mit einem fakultativen Bootsausflug entlang der spektakulären Felsenküste?

12.Tag: ca. 30 km, Cala Osalla
Auf kleinen Nebenstraßen fahren wir durch das Hinterland zur Cala Osalla. Die letzten Kilometer zum Strand belohnen uns mit traumhaften Ausblicken.

13.Tag: ca. 64 km, um Orosei
Die Umgebung von Orosei steht heute auf unserem Programm. Es geht in nördlicher Richtung entlang der Küste bis Capo Comino und durch das Landesinnere über Irgoli und Onifei zurück.

14.Tag: Badetag
Spannen Sie am Strand aus!

15.Tag: Auf Wiedersehen!
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

ROUTENVERLAUF:

 

Weitere Infos, Termine und Preise finden Sie hier.

Weitere Wikinger-Radreisen finden Sie hier.

"Urlaub, der bewegt".
So lautet das Motto für Reisen von Wikinger, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt.

Die Wikinger-Gruppe: Urlaub mit Freunden
Profitieren Sie bei den geführten Wikinger-Reisen von der Kompetenz der Wikinger-Reiseleiter. Lernen Sie neue Freunde in der Gruppe kennen und genießen Sie gemeinsam die ungezwungene Atmosphäre.

Infos und Buchung:
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04
www.wikinger-reisen.de
mail@wikinger.de

Weitere Radreisen von Wikinger:

• Flandern – ländliche Idylle mit Meer
• Große Baltikum-Rundreise - Estland, Lettland, Litauen
• Ursprüngliches Sardinien
• Slowenien – von den Julischen Alpen an die Adria
• Vom Canal du Midi in die Provence
• Albanien – durch die unbekannte Schönheit des Balkans
• Jersey - vom Golfstrom verwöhnt, mit dem Rad erobert
• Mallorca - ein Eldorado für Radfahrer
• Südafrika - Von Kapstadt durch das Land der Vielfalt
• Vietnam: Zwischen Geschichte und Gegenwart
• Neuseeland - auf Panoramastraßen ans Ende der Welt







Anschlusstour


(Seitenanfang)

Radtouren in Deutschland

Radtouren in Europa

Europakarte mit Radtourenauswahl

.