fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Der Elbe-Radweg – von Dessau nach Bad Schandau

Masuren - Masurische Seenplatte


 

Veranstalter:
Wikinger-Reisen

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04
www.wikinger-reisen.de
mail@wikinger.de

  

Deutschland: Geführte Radreise von Ort zu Ort

• Vom Bauhaus zum Sandsteinfelsen in der Sächsischen Schweiz

• Die größte natürliche Flusslandschaft Europas

Über 700 km fließt die Elbe durch Deutschland! Die malerische Flusslandschaft lädt ein zu Naturgenuss und Kulturerlebnissen. Aufgrund der vorherrschenden Hauptwindrichtung radeln Sie von Dessau flussaufwärts, entdecken barocke Schlösser, Burgen und Parks. Das Ziel ist Dresden, die Perle des Barock. Weltberühmt sind die Frauenkirche und die Semperoper. Aber auch das kleinste und nordöstlichste Weinbaugebiet liegt hier und beglückt mit so mancher Spezialität. Landschaftliches Highlight zum Schluss: das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz!

UNTERKUNFT:

Die ersten 5 Übernachtungen verbringen Sie in verschiedenen komfortablen Drei- und Vier-Sterne-Hotels, die alle zentral oder zentrumsnah gelegen sind. In Dresden wohnen Sie für 2 Nächte im Drei-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson, das in unmittelbarer Nähe der historischen Altstadt liegt. Das Hotel liegt direkt zwischen den Ufern der Elbe und dem Szeneviertel Neustadt in einer ruhigen Seitenstraße unweit des Albertplatzes und nur wenige Gehminuten von bekannten Highlights wie der Frauenkirche, dem Zwinger und der Semperoper entfernt.

Eingeschlossene Leistungen:
• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
• Halbpension
• Radprogramm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
• Gepäcktransport
• Radmiete (21- oder 24-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 - 7
• Eintrittsgebühr in die Meißener Porzellanmanufaktur mit Raumtonführung, Führung durch den Wörlitzer Park
• Weinprobe in Meißen
• Wikinger-Reiseleitung

RADPROGRAMM:

Die 6 Radtouren mit einer Länge von 35 bis 68 km führen fast ausschließlich über verkehrsarme, asphaltierte Nebenstraßen, in der Vendée auch gelegentlich über Feldwege. Einige Höhenunterschiede erfordern etwas Kondition.

 

RADPROGRAMM:
Die 6 Radtouren haben eine Länge von 28 bis 72 km und führen durch flaches bis leicht hügeliges Gelände vorwiegend über Radwege, teilweise auch über kleine Landstraßen und wenig befahrene Wege.

REISEVERLAUF:
1. Tag: Individuelle Anreise

Je nach Ankunftszeit in Dessau-Roßlau haben Sie die Möglichkeit, das Bauhaus und die Meisterhäuser zu besichtigen (fakultativ). (2 Ü im Hotel Radisson Blu Fürst Leopold Dessau)

2. Tag: ca. 40 km, Wittenberg
Am Morgen fahren wir per Bahn in die Lutherstadt Wittenberg. Wir wandeln auf den Spuren des Reformators und lernen bei einer Stadtführung die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach kennen. Im Anschluss steigen wir auf unsere Räder und radeln auf dem Elbe-Radweg zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar große Anlage mit Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Pausieren einlädt. Durch malerische Elbauen führt unsere Fahrt zurück nach Dessau.

3. Tag: ca. 68 km, Torgau
Wir starten mit einer Bahnfahrt in die Lutherstadt Wittenberg und nehmen dort unsere Räder in Empfang. Entlang der Elbe durch Wiesen und Felder, über Elster und Pretzsch erreichen wir schließlich die Renaissancestadt Torgau. (1 Ü im Hotel Goldener Anker)

4. Tag: ca. 48 km, Riesa
In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt Torgau lohnt sich ein morgendlicher Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Weiter radeln wir über Belgern, den Ort mit der einzigen Rolandstatue in ganz Sachsen. Die Sport- und Nudelstadt Riesa bildet das heutige Etappenziel. (1 Ü im Mercure Hotel Riesa Dresden Elbland)

5. Tag: ca. 28 km, Meißen
Heute radeln wir ins berühmte sächsische Elbtal mit den vielen malerischen Weindörfern und den am Wegesrand gelegenen kleinen Straußenwirtschaften. In der Ferne erkennen wir das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Gegen Mittag besichtigen wir die weltberühmte Porzellan-Manufaktur. Abgerundet wird der Tag durch eine Verkostung sächsischer Weine mit Winzerteller in der Meißener Weinstube. (1 Ü im Welcome Parkhotel Meißen)

6. Tag: ca. 30 km, Dresden
Von der Porzellanstadt Meißen führt uns diese Tagesetappe über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Dresden. Das "Elbflorenz" erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse und bildet eine malerische Silhouette. Mit dem Fahrrad erkunden wir am Nachmittag die Stadt. (2 Ü im Hotel Park Inn by Radisson Dresdenl)

7. Tag: ca. 50 km, Sächsische Schweiz
Auf der letzten Etappe kommen wir am Schloss Pillnitz vorbei. Wir folgen dem Lauf der Elbe durch Pirna zur Bastei ins berühmte Elbsandsteingebirge. Die wildromantischen und bizarren Felsformationen werden uns begeistern. In Bad Schandau erreichen wir den letzten Punkt der Reise. Hier geben wir die Räder ab, steigen in die S-Bahn und fahren ganz bequem zurück in unser Dresdener Hotel. Am Abschlussabend genießen wir die typisch sächsische Küche in einem Dresdener Restaurant.

8. Tag: Auf Wiedersehen, Sachsen
Individuelle Heimreise ab Dresden.

 

ROUTENVERLAUF:

Weitere Infos, Termine und Preise finden Sie hier.

Weitere Wikinger-Radreisen finden Sie hier.

 

"Urlaub, der bewegt".
So lautet das Motto für Reisen von Wikinger, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt.

Die Wikinger-Gruppe: Urlaub mit Freunden
Profitieren Sie bei den geführten Wikinger-Reisen von der Kompetenz der Wikinger-Reiseleiter. Lernen Sie neue Freunde in der Gruppe kennen und genießen Sie gemeinsam die ungezwungene Atmosphäre.

Infos und Buchung:
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04
www.wikinger-reisen.de
mail@wikinger.de

Weitere Radreisen von Wikinger:

• Große Baltikum-Rundreise - Estland, Lettland, Litauen
• Ursprüngliches Sardinien
• Der Elbe-Radweg – von Dessau nach Bad Schandau
• Vom Canal du Midi in die Provence
• Flandern – ländliche Idylle mit Meer
• Jersey - vom Golfstrom verwöhnt, mit dem Rad erobert
• Mallorca - ein Eldorado für Radfahrer
• Südafrika - Von Kapstadt durch das Land der Vielfalt
• Vietnam: Zwischen Geschichte und Gegenwart
• Neuseeland - auf Panoramastraßen ans Ende der Welt







Anschlusstour


(Seitenanfang)

Radtouren in Deutschland

Radtouren in Europa

Europakarte mit Radtourenauswahl

.