fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen

Sardinien – Juwel im Mittelmeer

Sardinien – Juwel im Mittelmeer

Sardinien – Juwel im Mittelmeer

Vietnam: Zwischen Geschichte und Gegenwart

Veranstalter:
Wikinger
Reisen
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04

Internet:
www.wikinger-reisen.de

E-Mail:
mail@wikinger.de


  

Sardinien – Juwel im Mittelmeer

Tauche ein in die wilde und romantische Schönheit des Südwestens Sardiniens! Weit weg vom Massentourismus erlebst du hier Natur pur, Traumstrände und eine grandiose Bergkulisse. Glasklares Wasser in felsigen Buchten schimmert in allen Blautönen von Türkis bis Blauviolett. Die Reise führt durch den wilden und abgeschiedenen Südwesten Sardiniens – entfernt von den geschäftigen Badeorten im Nordosten der Insel.

Unterkunft:

Du übernachtest in Hotels und Agriturismi der örtlichen 3-Sterne-Kategorie. Die Hotels liegen teilweise am Meer und bieten eine gute, regionale Küche.
Zusatznächte sind vor der Reise in San Salvatore Sinis oder Cabras und im Anschluss in Pula buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Reiseverlauf:

1. Tag: Willkommen!
Anreise nach Cabras oder San Salvatore Sinis. (1 Ü)

2. Tag: ca. 36 – 68 km, Arborea
An deinem ersten Radtag unternimmst du eine Rundtour durch das faszinierende Schwemmland der Halbinsel Sinis. Hier gibt es Lagunen und Seen mit rosafarbenen Flamingos und Strände aus Quarzsand. Einer der schönsten Plätze auf Sardinien: die Ruinen der antiken Stadt Tharros. Anschließend fährst du durch die historische Altstadt von Oristano nach Arborea. (1 Ü)

3. Tag: ca. 46 – 54 km, Arbus
Erlebe die Schönheit der Costa Verde und fahre mit dem Rad zum Strand Piscinas mit seinen bis zu 50 m hohen Dünen. Du kannst die Tour um 10 km verkürzen und dich in Tinacci abholen lassen. Das Ziel der heutigen Etappe ist Arbus. (1 Ü)

4. Tag: ca. 40 – 48 km, Nebida/Gonessa
Diese Etappe stellt eine Reise in die Vergangenheit dar, als der Bergbau auf Sardinien noch Hochkonjunktur hatte. Du passierst stillgelegte Minen, kannst ein Erzbergwerk besichtigen, machst einen Abstecher zum "goldenen" Strand von Portixeddu und zum mächtigen Felsen Pan di Zucchero. Nebida liegt eingebettet in mediterraner Vegetation, hoch oberhalb des Meeres an der Felsküste. (1 Ü in Nebida oder Gonessa)

5. Tag: ca. 35 – 43 km, Calasetta
Die Radstrecke führt zu Beginn entlang der Steilküste bergab nach Fontanamare und weiter nach Portoscuso. Hier nimmst du die Fähre zur Insel San Pietro, setzt anschließend nochmals auf die Insel Sant´Antioco über und beendest die Tour in Calasetta (Kosten für die Fährfahrten ca. 9 EUR p. P.). (1 Ü)

6. Tag: ca. 40 km, Sant'Anna Arresi
Du radelst durch Weinberge und Olivenhaine und genießt die friedliche Stille der Ebene von Sulcis. In Tratalias kannst du das Kloster besuchen, eines der bedeutendsten Denkmäler der römischen Epoche. Dein heutiges Ziel ist Sant´Anna Arresi. (1 Ü)

7. Tag: ca. 57 km, Pula
Die letzte Etappe führt an der herrlichen Costa del Sud entlang. Leuchtend weiße Strände und mächtige Felsen charakterisieren hier die Landschaft. In Nora kannst du die alte phönizische Siedlung besichtigen, bevor du die kleine Stadt Pula mit ihren verwinkelten Gassenzügen und einigen alten Patrizierhäusern erreichst. (1 Ü)

8. Tag: Auf Wiedersehen!
Rückreise ab Pula oder Verlängerung.

Routenverlauf:

 Sardinien – Juwel im Mittelmeer

Weitere Infos, Termine und Preise finden Sie hier.

Weitere Wikinger-Radreisen finden Sie hier.

"Urlaub, der bewegt".

So lautet das Motto für Reisen von Wikinger, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der dich in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die dir bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der deine Sinne bewegt.

Die Wikinger-Gruppe: Urlaub mit Freunden

Profitiere bei den geführten Wikinger-Reisen von der Kompetenz der Wikinger-Reiseleiter. Lerne neue Freunde in der Gruppe kennen und genießt gemeinsam die ungezwungene Atmosphäre.

Infos und Buchung:
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331 / 90 46
Fax: 02331 / 90 47 04

Link:
www.wikinger-reisen.de

Buchung:
mail@wikinger.de



Anschlusstour


(Seitenanfang)

Radtouren in Deutschland

Radtouren in Europa