fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Radtour mit Schiff und Fahrrad durch die Ionischen Inseln

Ionische Inseln

Fahrradrundtour auf der Insel Meganisi

[Orte am Weg | Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 15.03.2013

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Diese Tour beginnt am Hafen von "Vathi" und führt über den Inselrücken in eine Bucht auf der anderen Seite der Insel.
Bergauf erreichen wir dann mit traumhafter Aussicht den Ort "Katomeri".
Leicht bergab geht es nun entlang der Hügelkette nach "Spartochori".
Bergab erreichen Sie den Hafen und radeln dann auf der Küstenstraße zurück nach "Vathi".

Tagebuch der ganzen Reise

Tourenlänge: 13.0 km
Höhenmeter: 265 m
Fahrzeit: 1 bis 2 Stunden
An-/Abfahrt: von Vathi

Orte am Weg:


(Seitenanfang)


000,0 km Vathi
004,0 km Katomeri
008,5 km Spartochori
013,0 km Vathi

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter Meganisi  

Die Tour hat insgesamt 265 Höhenmeter, wobei die letzten Höhenmeter am Wasserfall zu Fuß zurückgelegt werden.
Easy!

Inselhüpfen

Veranstalter der Reise
Alle Veranstalter

Literatur dazu:
Karten
Reiseführer Korfu

Reiseführer Athen

Griechische Inseln
Marco Polo Griech. Inseln
Korfu - Ionische Inseln

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt


Vathi

(Seitenanfang)

Nach dem ausgiebigen Frühstück starten wir mit Lars und Reka zur ersten Fahrradtour des Tages. Gleich davon zwei soll es heute geben.

Zur ersten Tour nehmen wir die Fähre nach Meganisi.
Auf den Inseln geht absolut nichts ohne die Fähren.

Auf der Fahrt nach "Meganisi" passieren die Privatinsel von Onassis.

Fähre nach Meganisi

Das Meer liegt hier so wellenfrei wie der der Bodesee.
Die Fähre legt im Hafen von "Vathi" an.

Von dort geht es mit dem Fahrrad durch den alten Hafenort.
Mitte im Ort zweigen wir nach rechts auf eine sehr steile Fahrstraße ab und radeln entlang von Olivenhainen so richtig bergauf!
Bald erreichen wir den höchsten Punkt auf den Hügeln und schauen auf eine schöne Bucht.

Ausblicke aufs Meer

Natürlich geht es bald wieder bergab.
Der Radweg führt auf einer asphaltierten Straße mit traumhaftem Blick auf die Nebeninseln hinunter auf das Niveau der Meereshöhe.

Abfahrt zur anderen Inselseite

Wir erreichen eine geschützte Bucht, die als natürlicher Hafen benutzt wird.

Entlang der Bucht fahren wir in Richtung der Inselmitte und weiter bis es wieder bergauf nach "Katomeri" geht.

Auf dem Weg bergauf passieren wir das Bronzestandbild eines Freiheitskämpfers und Lars und Reka informieren uns über die Geschichte Griechenlands, die von vielen Schicksalsschlägen geprägt ist.
Die Freiheitskämpfer, die die Selbständigkeit aus türkischen Händen forderten und schließlich auch erreichten, werden an zahlreichen Plätzen geehrt.

Lars und Reka erklären die Geschichte Griechenlands

Über einen Aussichtspunkt mit tollen Blicken auf Buchten radeln wir weiter und erreichen schließlich den Ort "Spartochori".

Blick über die Insel - ein Blick über Olivenbäume, Kräutern ....

Freundliche Einheimische grüßen uns hier und wundern sich, dass man auf Fahrrädern gerne und freiwillig fährt. Freiwilliges Fahrradfahren kennt man hier überhaupt nicht.

Gruppenbild unseres Teams

Bergab geht es nun hinunter zum Meer.

Wir folgen der Küstenstraße bis zum Hafen "Vathi".

Ausblick auf die Bucht

Etwa fünf Kilometer fahren wir auf der traumhaften Küstenstraße.
Eine kleine Kapelle erwartet uns in "Vathi".

Hier wartet schon unser Schiff "Panagiota" und bringt uns zu einem Schwimm-zwischenstopp an der Privatinsel "Skorpios" von Onassis.
Hier gibt es von unserem Koch ein leckeres Mittagessen mit viel Gemüse, Salaten, Fischen und gefüllten Gemüsen, danach Obst.

Bei "Skorpios", der Privatinsel von Onassis

Von hier aus fahren wir mit dem Boot zurück nach "Nydri".




Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Griechenland"

Übersicht "Alle Touren Deutschland"