fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Schwarzwald-Panorama-Radweg 4. Etappe

Schwarzwald Panorama Radweg

4. Etappe von Bonndorf bis Waldshut

[Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 22.01.2013

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Unsere 4. Etappe startetl in Bonndorf. Wir finden den Wiedereinstieg auf dem Berg und radeln über leichte Hügel zum Ort Münchingen.
Die Landschaft ist hier schon deutlich anders: Große Felder und lnandwirtschaftliche Prägung.
Nach Ewattingen erreichen wir die Höhe des Talrandes und eine traumhafte Talfahrt entlang dem Flüsschen Wellergraben über Lausheim nach Grimmelshofen im Wutachtal steht uns bevor.
Entlang der Wutach - die in einem renaturierten Bett verläuft erreichen wir Stühlingen.
Aber hier geht es an der schon breiten Wutach leicht bergab in Richtung Waldshut.

Weitere Etappen:
Weitere Etappen Tag 1: Von Pforzheim bis Freudenstadt
Weitere Etappen Tag 2: Von Freudenstadt bis Villingen
Weitere Etappen Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf

Tourenlänge: etwa 62 km
Höhenmeter: 269 m
Fahrzeit: ca. 4 Stunden
An-/Abfahrt: mit Auto oder Bahn nach Bonndorf.

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Enzquellen Höhendiagramm  

Höhenmeter: 269 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Wir starten in Bonndorf das in einem sanften Tal liegt.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Schule in Bonndorf

Bergauf führt der Radweg durch zunächst landwirtschaftlich genutztes Gebiet, dann kommt doch wieder ein Wald mit etwas Höhenmetern.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Kurze Waldetappe

Die Hügel dahinter sind wie eine Kornkammer: Riesenfelder ohne Baumbestand.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Nun folgen riesige Felder

Im Tal liegt die Gemeinde Wutach, die aus mehreren Ortsteile besteht.
Im Hintergrund liegen die Berge des Schwarzwaldes.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Blick auf Ewattingen das zur Gemeinde Wutach gehört

Durch die leichten Hügel gestaltet die Landschaft schöne Bilder aus Baumbestand und Feldern.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Beeindruckende Landschaft

Von Ewattingen geht e zunächst wieder hoch, dann über einen Hügelkamm von der Straße weg bis zum Tal des Baches "Wellergraben".

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Fahrt zum Wutachtal

Vom Talrand aus hat man eine herrliche Sicht auf das Schwarzwaldtal.
Der Radweg führt nun auf asphaltierten Wegen bergab.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Traumhafte Abfahrt entlang dem Wellergraben

Kurz vor dem Talboden passieren Sie eine Museumsmühle mit drei Mühlrädern. Wasser hat es hier genug!
Wir überqueren kurz danach die Bahnline der Sauschwänzlesbahn, die sich hier durch Tunnel und Schleifen den Weg in die Höhe bahnt.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Museumsmühle am Rande des Wutachtals

Wir radeln nach rechts in Richtung Stühlingen.
Die Wutach ist in diesem Bereich noch ein reissender Naturbach.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Die noch wilde Wutach

In Stühlingen fällt beim durchradeln die schön restaurierte Kirche besonders auf. Auf dem Hügel liegt die eigentlich Stadt, die schon 750 Jahre die Stadtrechte besitzt.
Hier gibt es ein Kapuzinerkloster. Im Moment laufen die Festwochen zum Jubiläum.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Ein Brunnenheiliger in Stühlingen

Der Radweg folgt nun der linken Seite der Wutach und passiert schöne Orte.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Idylle an der Wutach

Im weiteren Verlauf erhält die Wutach beidseitig Hochwasserdämme.
Der Radweg ist völlig easy zu befahren und bald erscheint auch Tiengen am rechten Flussrand.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Breites Wutachbett mit Hochwasserdämmen

Von Tiengen bis Waldshut sind es noch knapp 7 Kilometer, die verkehrsbedingt auch neben der Straße verlaufen.
Dafür belohnt ein schönes Stadtbild in der historischen Stadtmitte.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Am Ziel in Waldshut


Ansclusstour


Pfeil Überblick Schwarzwald-Panorama-Radweg

Tag 1: Von Pforzheim bis Freudenstadt

Tag 2: Von Freudenstadt bis Villingen

Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf

Übersicht "Alle Touren Deutschland"