fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Krokusblüte in Zavelstein

Hunderttausende von wilden Krokusblüten

[Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 03.03.2015




Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Anfang März ist es wieder soweit!
Jedes Jahr, kaum schmilzt der Schnee, blühen in Zavelstein, der kleinsten Stadt Deutschlands, Abertausende von wilden, blauen Krokussen. Sie bedecken die Wiesen oberhalb des Ortes bis zum Waldrand.

Ein ausgewiesener "Krokusweg" führt für Fußgänger durch das Naturschutzgebiet.
Zahlreiche Infotafeln informieren den Interessierten.
Hier erfährt man auch, dass Zavelstein der einzige Ort in Süddeutschland ist, an dem wilde Krokusse vorkommen. Eigentlich wachsen die nämlich im Mittelmeerraum.

In Zavelstein kann man auch die Burgruine besichtigen. Sie stammt in den Ursprüngen aus dem Jahr 1200 und war eine Stauferburg.

Radtouren im Teinachtal "Teinachtal-Radweg"

Virtuelle Rundtour: "Panorama Zavelstein"


Auf den Wiesen rund um Zavelstein wachsen Tausende Krokusse wild.
Allerdings muss man auch ein bißchen suchen, auf landwirtschaftlich genutzten Flächen findet man eher weniger.

Besonders schön wirken die Krokusblüten im Gegenlicht.

Auf Streuobstwiesen findet man ganze Ansammlungen von Blüten.

Beeindruckend wirken die Krokusse mit dem Weitwinkelobjektiv.


Ansclusstour



Übersicht "Übersicht Teinachtalradweg"

Übersicht "Alle Touren Deutschland"