fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Schwarzwald-Panorama-Radweg 2. Etappe

Schwarzwald Panorama Radweg

2. Etappe von Freudenstadt bis Villingen

[Kurzbeschreibung | Karte | Anschlusstouren ]
Stand: 22.01.2013

 

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Der Schwarzwald-Panorama-Radweg wurde erst 2011 "erfunden".
Die zweite Etappe führt von Freudenstadt nach Villingen-Schwenningen.
Beeindruckende Schwarzwald-Landschaft begleitet uns auf der Tour.
Oberhalb des Schiltachtales erreichen wir schließlich Villingen.

Weitere Etappen:
Weitere Etappen Tag 1: Von Pforzheim bis Freudenstadt
Weitere Etappen Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf
Weitere Etappen Tag 4: Von Bonndorf bis Waldshut

Tourenlänge: etwa 67 km
Höhenmeter: 830 m
Fahrzeit: ca. 6 Stunden
An-/Abfahrt: mit Auto oder Bahn nach Freudenstadt.

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Enzquellen Höhendiagramm  

Höhenmeter: 830 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von J├╝rgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Start ist im Zentrum von Freudenstadt.
Gut beschildert führt der Radweg steil hoch in den Wald, zusammen mit der Beschilderung "Kinzigtalradweg". Es geht auf Waldwegen steil rauf und runter, ideal zum Kalorienabbau.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Kirche in Freudenstadt

Der Radweg steigt ohne Kompromisse von Freudenstadt bis in das Waldgebiet hoch.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Radweg im Wald

Die erste Ortsberührung nach Freudenstadt ist bei Lossburg. Hier gibt es sogar jede Menge Industrie.

Danach geht es wieder völlig naturbelassen mit vielen Höhenmetern durch den Schwarzwald.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Aussichtsturm in Loßburg

Erst in Aichhalden erreichen wir wieder eine größere Gemeinde, wo wir auch Pause machen. So ca. 36 km, das ist etwa Halbzeit.

Die Aussicht auf das Schiltachtal bei Schramberg ist herrlich, trotz schlechem Wetterbericht haben wir gerade Sonne pur.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Blick ins Schiltachtal

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Vor Sulgen ist es eben und wir fahren auf einer Höhenlinie

Es geht jetzt weiter durch einige kleine Weiler mit schönen Schwarzwaldhäusern und Gutshöfen, aber die Steigungen gehen richtig in die Beine. Runter muss man bremsen und rauf geht es nur im untersten Gang.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Alte Kirche in Sulgen

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Marienkapelle auf dem Berg

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Blick in die Schwarzwaldberge

Königsfeld ist ein Kurort mit Golfplatz und viel Gastronomie, aber dann müssen wir nochmals weiter, ca. 15 km bis zum Etappenziel Villingen.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Über Hügel in Richtung Königsfeld

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Villingen liegt vor uns

Die Abendsonne bringt noch schöne Fotos, bis wir müde in Villingen einradeln und uns (nach dem Duschen) mit einem tollen 3-Gang-Fischmenue und einem Hagnauer Weißwein belohnen.


Ansclusstour



Pfeil Überblick Schwarzwald-Panorama-Radweg

Tag 1: Von Pforzheim bis Freudenstadt

Tag 3: Von Villingen bis Bonndorf

Pfeil Tag 4: Von Bonndorf bis Waldshut

Übersicht "Alle Touren Deutschland"