fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Rheintal: Rheinradweg in Etappen
Von den Quellen über den Bodensee bis zur Mündung

Rheinradweg

[Touren am Rhein | Rundtouren | Überblick | Karte | Essen&Wohnen]


Stand: 11.12.2013

 

Kurzbeschreibung:


(Seitenanfang)

Rheinradweg: Der Rhein ist 1320 km Länge einer der größten Flüsse Europas. Mit seinen zahlreichen, ausgeschilderten Radwegen gehört er für uns Radfahrer zu den imposantesten und abwechslungsreichsten Flusstälern.

Die Quellen des Rheins liegen in den Schweizer Alpen beim Gotthardmassiv.
Mehrere Quellflüsse vereinigen sich nach dem Durchfließen dramatischer Gebirgstäler in Reichenau (Schweiz) zum Alpenrhein.
Der obere Rheinradweg folgt dem Rhein durch eine gigantische Gebirgslandschaft durch ein von hohen Bergen begrenztes Tal an Chur vorbei.
Der Radweg berührt Liechtenstein und Österreich, um dann um den Bodensee zu führen.
Eine außergewöhnliche Landschaft umgibt das so geannte "schwäbische Meer", auf hochdeutsch: den Bodensee.
Der Rheinradweg folgt hier als Bodenseeradweg beidseits dem See.

Der sehenswerte Bodensee verengt sich bei Konstanz wieder zum Rhein und fällt später über den mächtigsten Wasserfall Europas bei Schaffhausen.
Von hier fließt er als Hochrhein an zahlreichen historischen Städten vorbei nach Waldshut. In diesem Gebiet gibt es einen Rheinradweg auf deutscher und schweizer Seite.
(Quereinstieg über den Schwarzwald-Panorama-Radweg)
Über Laufenburg, Rheinfelden und Bad Säckingen führt der Rheinradweg weiter nach Basel.
Ab Basel ändert er seine Richtung von Westen nach nach Norden und fließt durch die größte geologische Verwerfung, den Rheingraben.
Hier ist der Rheinradweg meist beidseitig des Flusses ausgeschildert.

Schwarzwald und Vogesen begleiten den Rhein durch die oberrheinische Tiefebene bis Karlsruhe. Bei Mannheim vereinigt er sich mit dem Neckar, in Mainz mündet der Main in den Rhein.
Danach durchquert er das Rheinische Schiefergebirge.
Mit Burgen gekrönt ist die Rheinradweg-Strecke von Mainz nach Bingen.

Nach dem Zufluss der Mosel bei Koblenz verbreitert sich das Tal schließlich zur niederrheinischen Tiefebene.
Ab Bonn wird es dann richtig flach und der Rhein erreicht die Niederlande, wo er seinen Namen noch mehrfach ändert.
Als wahres System von Flüssen mündet er schließlich in die Nordsee.

Streckenlänge Rheinradweg: 1320 km
Fahrzeit: ca. 2 Wochen zzgl. Zeit für Besichtigungen

NEUER TIPP:

- Entlang dem Hochrhein von Schaffhausen bis Waldshut
- Entlang dem Hochrhein von Waldshut nach Basel

Bücher zu den Touren

Bücher und Karten Karten: Rhein-Radweg 2 Bodensee - Basel
Bücher und Karten Karten: Rhein-Radweg 3 Basel-Speyer
Bücher und Karten Karten: Rhein-Radweg 4 Speyer - Köln
Bücher und Karten Karten: Rhein-Radweg 5 Köln - Rotterdam
Bücher und Karten Karten: Die 20 schönsten Radfernwege in Deutschland
Bücher und Karten Karten: Bikeline Radtourenbuch, Rhein-Radweg 1
Bücher und Karten Karten: Bikeline Radtourenbuch, Rhein-Radweg 2
Bücher und Karten Karten: Bikeline Radtourenbuch, Rhein-Radweg 3
Bücher und Karten Karten: Rheinradweg 1
Bücher und Karten Karten: Rheinradweg 2


Bücher und Karten Bücher: Bruckmanns Radführer Rhein-Radweg
Bücher und Karten Bücher: Rhein-Radweg Basel nach Mainz
Bücher und Karten Bücher: Der schönste Abschnitt des Radweges
Bücher und Karten Bücher: Das große Buch der Flussradwege


Fahrradtour Fahrradtour Fahrradtour



Zimmer auf der Tour

Alle Veranstalter





.

 

Karte:


(Seitenanfang)

 

 

Beachten Sie die aktive Flächen auf der Karte, so erreichen Sie die Etappen des Rheinradweges.

Kartenmaterial:

Wir empfehlen die Karten des Landesamtes für Geoinformation und Landesentwicklung Baden-Württemberg mit Radwanderwegen 1:50.000. Die Karten sind mit Höhenlinien ausgestattet.


 

 


Rheinradweg Etappen

Rheinradweg:
Etappe Andermatt bis Chur
Ausgangspunkt ist Andermatt am Oberalppass. Dort entspringt der Rhein. Durch traumhafte Alpenlandschaft geht es weiter bis Chur.
Ausgangspunkt: Andermatt
Ziel: Chur
Etappenlänge: 106,0 km
Höhenmeter: 1120 m
Super Stelle
Rheinradweg:
Etappe Chur bis Lindau
Ausgangspunkt ist das mittelalterliche Chur.
Auf dem Rheindamm geht es weiter über Vaduz zum Rheindelta am Bodensee.
Ausgangspunkt: Chur
Ziel: Lindau
Etappenlänge: 119,0 km
Höhenmeter: 200 m
vaduz
Rheinradweg:
Etappe Lindau bis Konstanz
Von Lindau direkt am Bodensee entlang. Wasserburg und Langerargen liegen auf dem Weg nach Friedrichshafen. Im Meersburg können Sie mit der Fähre nach Konstanz oder um den Überlinger See fahren.
Ausgangspunkt: Lindau
Ziel: Konstanz
Etappenlänge: 54,0 km
Höhenmeter: 165 m
Uferpromenade beim Schloss
Rheinradweg:
Etappe Konstanz bis Schaffhausen
Landschaftlich und kulturell eine der schönsten Strecken am Bodensee.
Viel sehr schöne Städte, wie Stein am Rhein liegen am Radweg.
Ausgangspunkt: Konstanz
Ziel: Schaffhausen
Etappenlänge: 78,5 km
Höhenmeter: 200 m
Fachwerk in Stein am Rhein
Rheinradweg: NEU
Entlang dem Hochrhein von Schaffhausen bis Waldshut
Von Schaffhausen auf der rechten Rheinseite bis Waldshut. Sie folgen dem Rhein und passieren den größten Wasserfall Europas.
Ausgangspunkt: Schaffhausen
Ziel: Waldshut
Etappenlänge: 55,0 km
Höhenmeter: 320 m
Hochrheinradweg von Schaffhausen bis Waldshut
Rheinradweg: NEU
Entlang dem Hochrhein von Waldshut nach Basel
Von Waldshut entlang dem Hochrhein.
Sie passieren schöne Städte wie Laufenburg, Rheinfelden, Bad Säckingen. Ziel ist Basel.
Ausgangspunkt: Waldshut
Ziel: Basel
Etappenlänge: 70,0 km
Höhenmeter: 320 m
Hochrheinradweg von Waldshut bis Basel
Rheinradweg:
Etappe Basel bis Breisach
Von Basel entlang der rechten Rheinseite bis nach Breisach. Viel Natur, super schön.
Ausgangspunkt: Basel
Ziel: Breisach
Etappenlänge: 60,0 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinbad
Rheinradweg: NEU
Etappe Breisach bis Kehl
Von Breisach durch schöne Landschaft zum Naturschutzgebiet Taubergießen. Weiter geht es auf dem Dammweg bis Kehl
Ausgangspunkt: Breisach
Ziel: Kehl
Etappenlänge: 74,5 km
Höhenmeter: 50 m
Taubergießen
Rheinradweg:
Etappe Straßburg -Karlsruhe
Von der Europastadt Straßburg an Altrheinarmen und Klöstern vorbei nach Karlsruhe
Ausgangspunkt: Straßburg
Ziel: Karlsruhe
Etappenlänge: 80,0 km
Höhenmeter: 30 m
Das eintürmige Münster
Rheinradweg: NEU
Etappe Karlsruhe - Speyer
Entlang von Naturschutzgebieten und Altrheinarmen fahren Sie meist auf dem sehr gut befestigten Rheindamm in die Kaiserdomstadt Speyer.
Ausgangspunkt: Karlsruhe
Ziel: Speyer
Etappenlänge: 50,5 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinradweg: NEU
Etappe Speyer -Worms
Kulturstrecke vom Dom zu Speyer bis zum Dom in Worms.
Ausgangspunkt: Speyer
Ziel: Worms
Etappenlänge: 57,0 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinradweg: NEU
Etappe Worms - Mainz
Von Worms durch die besten Weinbaugebiete über Oppenheim nach Mainz.
Ausgangspunkt: Worms
Ziel: Mainz
Etappenlänge: 57,0 km
Höhenmeter: 169 m
Rheintalradweg: Oppenheim
Rheinradweg:
Etappe Mainz - Oberwesel
Von Mainz aus in den Rheindurchbruch durch das Schiefergestein. Hier wimmelt es von Burgen.
Ausgangspunkt: Mainz
Ziel: Oberwesel
Etappenlänge: 53,5 km
Höhenmeter: 110 m
Rheintalradweg: Der Dom zu Mainz
Rheinradweg:
Etappe Oberwesel- Koblenz
Von Oberwesel an der Loreley vorbei und weiter bis Koblenz.
Ausgangspunkt: Oberwesel
Ziel: Koblenz
Etappenlänge: 44,0 km
Höhenmeter: 110 m
Rheintalradweg: Die Loreley von St.Goar aus
Rheinradweg:
Etappe Koblenz -Köln
Von Koblenz führt der Rhein noch kurz durch ein Mittelgebirge. Dann verflacht sich die Landschaft und Sie radeln durch die Rheinebene.
Besonders sehenswert ist Köln.

Ausgangspunkt: Koblenz
Ziel: Köln
Etappenlänge: 108,0 km
Höhenmeter: 137 m

Blick auf den Kölner Dom
Rheinradweg:
Etappe Köln - Duisburg
Von Köln radeln Sie auf neu beschilderten Radwegen beidseits des Rheins zum Teil direkt am Rhein. In Industriegebieten müssen Sie teils ins Land ausweichen. Düsseldorf und Duisburg sind moderne Städte.
Ausgangspunkt: Köln
Ziel: Duisburg
Etappenlänge: 80,5 km
Höhenmeter: 173 m
Rhurmündung in den Rhein

Alle Touren am Rhein von der Quelle zum Bodensee und weiter zum Meer

Hinterrheintal Traumtour von Chur bergwärts entlang des Hinterrheins durch die traumhafte "Via Mala" über Splügen zum Bernardinopass.
Landschaftlich gigantisch!
Ausgangspunkt: Chur
Etappenlänge: km
Höhenmeter: m
Vorderrheintal Von Andermatt über den Oberalppass ins Vorderrheintal. Über Disentis, Ilanz nach Chur. Äußerst beeindruckende Landschaft.
Kultur in Disentis und Chur.
Ausgangspunkt: Andermatt
Etappenlänge: 106 km
Höhenmeter von Andermatt: 1120 m
Via Mala Landschaftserlebnis pur! Als Rundtour von Thusis nach Splügen und wieder zurück.
Besichtigungen: "Via Mala"-Schlucht, Rofflaschlucht
Ausgangspunkt: Thusis
Etappenlänge: 59,0 km
Höhenmeter: 1300 m
Lindau bis Chur Etappe in Quellrichtung des Rheins vom Bodensee entlang traumhafter Alpenzüge bis ins schweizerische Chur.
Besichtigungen: Lindau, Vaduz, Chur
Ausgangspunkt: Lindau
Etappenlänge: 115 km
Höhenmeter: 330 m

Bodenseegebiet • Rheinradweg

Bodensee Nordroute

Sehr schöne Tagestour am Bodensee entlang. Zahlreiche Kultur- und Landschaftsstopps.
Besichtigungen: Lindau, Wasserburg, Friedrichshafen, Meersburg und viele andere.
Ausgangspunkt: Konstanz
Etappenlänge: 53,5 km
Höhenmeter: 165 m

Bodensee Südroute

Landschaftlich und kulturell sehr schöne Strecke entlang der Schweizer Bodenseeseite vor der Kulisse der Schweizer Berge.
Besichtigungen: Konstanz, Arbon, Bregenz
Ausgangspunkt: Konstanz
Etappenlänge: 82,0 km
Höhenmeter: 200m

Bodensee - Rheinfall

Landschaftlich und kulturell eine der schönsten Touren am Bodensee, dann entlang des Gnadensees und weiter durch das enge Rheintal zum Rheinfall.
Besichtigungen: Kontanz, Reichenau, Radolfzell, Schaffhausen
Ausgangspunkt: Konstanz
Etappenlänge: 78,5 km
Höhenmeter:

Hochrhein: vom Bodensee nach Basel • Rheinradweg

Hochrhein

Sehr schöne Strecke vom Rheinfall entlang des Hochrheins bis Eglisau. Rückfahrt auf dem Hochrheinradweg.
Besichtigungen: Rheinfall, Schaffhausen
Ausgangspunkt: Schaffhausen
Etappenlänge: 67,0 km
Höhenmeter: 485 m

Hochrhein 2

Sehr schöne Strecke von Schaffhausen entlang dem Hochrhein bis zum historischen Ort Kaiserstuhl, Hohentengen und zurück über den Hochrheinradweg
Besichtigungen: Rheinfall, Kaiserstuhl, Schaffhausen
Ausgangspunkt: Schaffhausen
Etappenlänge: 76,5 km
Höhenmeter: 570 m

Schaffhausen bis Waldshut

Landschaftlich schöne Strecke am Hochrhein mit Blick auf den Rheinfall. Viele sehenswerten Orte.
Besichtigungen: Rheinfall, Schaffhausen, Waldshut
Ausgangspunkt: Schaffhausen
Etappenlänge: 55,0 km
Höhenmeter: 320 m

Waldshut bis Basel

Von Waldshut entlang dem Hochrhein.
Sie passieren schöne Städte wie Laufenburg, Rheinfelden, Bad Säckingen. Ziel ist Basel.
Besichtigungen: Laufenburg, Rheinfelden, Bad Säckingen, Basel
Ausgangspunkt: Waldshut
Etappenlänge: 70,0 km
Höhenmeter: 320 m

Oberrheinische Tiefebene • Rheinradweg

Rheinradweg:
Etappe Basel bis Breisach
Von Basel entlang der rechten Rheinseite bis nach Breisach.
Ausgangspunkt: Basel
Ziel: Breisach
Etappenlänge: 60,0 km
Höhenmeter: 30 m
Kaiserstuhlrundtour Rundtour in der oberrheinischen Tiefebene um den beeindruckenden, vulkanischen Kaiserstuhl.
Besichtigungen: Breisach
Ausgangspunkt: Breissach
Etappenlänge: 61,0 km
Höhenmeter: 220 m
Tuniberg

Rundtour von Freiburg um den Tuniberg, einen kleinen Bruder des Kaiserstuhls.
Besichtigungen: Freiburg
Ausgangspunkt: Freiburg
Etappenlänge: 50,5 km
Höhenmeter: 160m

Rundtour Kehl-Gerstheim -Straßburg Rundtour von Freistett oder Gambsheim über Kehl nach Straßburg.
Besichtigungen: Straßburg
Ausgangspunkt: Kehl
Etappenlänge: 62,5 km
Höhenmeter: 50m
Rundtour Straßburg - Freistett Flache und schöne Radtour von Kehl aus rheinaufwärts bis zur Staustufe Gerstheim. Auf der französichen Seite geht es entlang des Rhein-Rhonekanals nach "Petit France" in Strasbourg
Ausgangspunkt: Freistett
Etappenlänge: 52,0 km
Höhenmeter: 80m
Rundtour Rhein-Marne-Kanal, Saverne Rundtour von Saverne entlang dem Rhein-Marne-Kanal bis Straßburg, oder umgekehrt.
Besichtigungen: Straßburg, Plan Incline, Saverne
Ausgangspunkt: Straßburg
Etappenlänge: 74,5,0 km
Höhenmeter: 120m
Rundtour Rheinmünster Rundtour von Rheinmünster zur Fähre Greffern und weiter nach Süden bis Gambsheim - über Freistett zurück nach Greffern
Ausgangspunkt: Rheinmünster
Etappenlänge: 42,0 km
Höhenmeter: 40m
Rundtour Soufflenheim Rundtour um den Töpferort Soufflenheim zum Rhein und durch das Flammkuchenparadies zurück.
Besichtigungen: Landschaft, Soufflenheim
Ausgangspunkt: Soufflenheim
Etappenlänge: 36,5 km
Höhenmeter: 80 m
Rundtour
Plittersdorf - Beinheim
Pamina-Fahrradrundtour - auch für Anfänger - entlang des Rheins von Plittersdorf über Beinheim.
Ausgangspunkt: Plittersdorf
Etappenlänge: 19,0 km
Höhenmeter: 50 m
Rundtour
Plittersdorf - Iffezheim
Pamenia-Radweg
Fahrradrundtour - auch für Anfänger - entlang des Rheins von Plittersdorf bis zur Staustufe Iffezheim.
Ausgangspunkt: Plittersdorf
Etappenlänge: 43,0 km
Höhenmeter: 60 m
Rundtour Neuburg - Plittersdorf Rundtour von der Rheinfähre Neuburgweiher bis zur Rheinfähre Plittersdorf und zurück.
Ausgangspunkt: Neuburgweiher
Etappenlänge: 46,0 km
Höhenmeter: 50 m
Rheinradweg:
Etappe Straßburg -Karlsruhe
Von der Europastadt Straßburg an Altrheinarmen und Klöstern vorbei nach Karlsruhe
Ausgangspunkt: Straßburg
Ziel: Karlsruhe
Etappenlänge: 80,0 km
Höhenmeter: 30 m

Von Karlsruhe bis Worms • Rheinradweg

Rundtour Hochstetten bis Speyer

Sehr schöne Rundtour durch die Rheinwälder entlang von Altrheinarmen zur historisch interessanten Domstadt Speyer.
Besichtigungen: Speyer, Kaiserdom
Ausgangspunkt: Hochstetten oder Speyer
Etappenlänge: 76,5 km
Höhenmeter: 60 m

Rundtour von Leimersheim nach Lauterbourg Schöne Rundtour von Leimersheim bis Kandel und weiter durch den Bienwald nach Lauterburg.
Zurück über den Rheinradweg.
Ausgangspunkt: Leimersheim
Etappenlänge: 88,5 km
Höhenmeter: 150 m
Rundtour von Kandel nach Wissembourg und Bad Berzabern Schöne Rundtour von Kandel und weiter durch den Bienwald das Lautertal hoch bis Wissembourg.
Über Schweigen nach Bad Bergzabern und zurück.
Ausgangspunkt: Leimersheim
Etappenlänge: 78,5 km
Höhenmeter: 550 m
Rundtour in die Pfalz Schöne Rundtour von der Insel Rott (Hochstetten) über Hördt nach Herxheim. Zurück über Rheinzabern und Neupotz.
Ausgangspunkt: Hochstetten
Etappenlänge: 52,5 km
Höhenmeter: 50 m
Rheinradweg:
Etappe Karlsruhe - Speyer
Entlang von Naturschutzgebieten und Altrheinarmen in die Kaiserdomstadt Speyer.
Ausgangspunkt: Karlsruhe
Ziel: Speyer
Etappenlänge: 50,5 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinradweg:
Etappe Speyer -Worms
Kulturstrecke vom Dom zu Speyer bis zum Dom in Worms.
Ausgangspunkt: Speyer
Ziel: Worms
Etappenlänge: 54,0 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinradweg:
Etappe Worms - Mainz
Von Worms durch die besten Weinbaugebiete über Oppenheim nach Mainz.
Ausgangspunkt: Worms
Ziel: Mainz
Etappenlänge: 52,5 km
Höhenmeter: 30 m
Rheinradweg:
Etappe Mainz - Oberwesel
Von Mainz aus in den Rheindurchbruch durch das Schiefergestein. Hier wimmelt es von Burgen.
Ausgangspunkt: Mainz
Ziel: Oberwesel
Etappenlänge: 53,5 km
Höhenmeter: 110 m
Rheinradweg:
Etappe Oberwesel- Koblenz
Von Oberwesel an der Loreley vorbei und weiter bis Koblenz.
Ausgangspunkt: Oberwesel
Ziel: Koblenz
Etappenlänge: 44,0 km
Höhenmeter: 110 m
Rheinradweg:
Etappe Koblenz -Köln
Von Koblenz führt der Rhein noch kurz durch ein Mittelgebirge. Dann verflacht sich die Landschaft und Sie radeln durch Flachland.
Besonders sehenswert ist Köln.

Ausgangspunkt: Koblenz
Ziel: Köln
Etappenlänge: 81,0 km
Höhenmeter: 137 m

Rheinradweg:
Etappe Köln - Duisburg
Von Köln radeln Sie auf neu beschilderten Radwegen beidseits des Rheins zum Teil direkt am Rhein. In Industriegebieten müssen Sie teils ins Land ausweichen. Düsseldorf und Duisburg sind moderne Städte.
Ausgangspunkt: Köln
Ziel: Duisburg
Etappenlänge: 80,5 km
Höhenmeter: 173 m

 


Anschlusstour


(Seitenanfang)

Alle Touren nach Liste

.