fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Radtour im Elsass entlang der Moder

Tour de Moder - Radweg an der Moder

Im Modertal von Drusenheim nach Saverne

[Kurzbeschreibung | Karte | Weitere Tagebücher ]
Stand: 07.10.2013

 

Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Die Moder ist ein Fluss am Rande der Vogesen. Sie entspringt bei "Zittersheim" und fließt in den Rhein.
Wir starten die Radtour in "Drusenheim", nahe dem Rhein und radeln im Modertal aufwärts.

Über kleine Landstraßen führt die Tour nach "Haguenau". Die ehemalige stolze Reichsstadt wurde im Jahre 1677 auf Befehl Ludwigs XIV. niedergebrannt. Trotzdem gibt es noch einiges zu besichtigen.
Erholsam geht es weiter durch den ausgedehnten "Haguenauer Forst". Nach über 10 km erreichen wir wieder die waldlose Tiefebene bei "Pfaffenhoffen".
Durch schöne elsässische Bauerndörfer erreichen wir das sehenswerte "Bouxwiller", das sehr viele sehenswerte Fachwerkhäuser hat.

Von "Bouxwiller" radeln wir auf der Trasse einer alten Bahnlinie bergab. Dieser schöne Radweg führt von der Höhe bei "Bouxwiller" über "Neuwiller-lès-Saverne" bis kurz vor "Dossenheim-sur-Zinsel".
Dann beginnt die Hügeltour entlang der Vogesen durch die Bergdörfer "Saint-Jean" und "Eckartswiller".
Eine schöne lange Abfahrt nach "Saverne" ist die Belohnung am Schluss.

Karte dazu:
Top100 Karte 112 Strasbourg - Forbach

bestellen


Tourenlänge: ca. 71,0 km
Auch als Rundtour auf dem Rhein-Marne-Kanal zu fahren oder mit Bahnteilstück Saverne - Strasbourg und anschließend Rheinradweg Strasbourg bis Drusenheim
Höhenmeter: aufwärts 336 m
Fahrzeit: 5 bis 6 Stunden
An-/Abfahrt: Drusenheim, mit der Bahn von Saverne bis Strasbourg, Strasbourg - Drusenheim auf dem Rheinradweg noch ca. 30 km.

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

Höhenmeter der Tour  

Höhenmeter: 336 m

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

Alle Veranstalter

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 


Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von J├╝rgen Berkemeier


Zeichenerklärung, Legende:

-> Ort: zeigt die Entfernung zum nächsten Ort
<- Ort: zeigt die Entfernung zum vorherigen Ort, also rückwärts
->0 Ort: zeigt die Entfernung zum Etappenziel
0<- Ort: zeigt die Entfernung zum Ausgangspunkt



Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Start in Drusenheim

Parkplätze findet man in der Regel beim Bahnhof. Der Radweg führt auf einer kleinen Landstraße nach Rohrwiller.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Ortsdurchfahrt in Rohrwiller

Hinter Rohrwiller beginnt die Markierung eines straßenbegleitenden Radweges, der in Richtung Haguenau immer besser markiert ist.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Radweg durch Kaltenhouse

Vor Haguenau durchqueren wir ausgedehnte Vorstädte und erreichen dann die Altstadt.
Leider wurden in Haguenau die schönsten Bauten im 30-jährigen Krieg zerstört. Ludwig XIV. ließ die Stadt im 17. Jahrhundert dem Erdboden gleich machen.
Aber es sind noch drei der ehemals 40 Türme erhalten geblieben.
Zahlreiche schöne Barockbauten zieren das Stadtbild.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Museum für Geschichte in Haguenau

Nur noch wenige mittelalterliche Reste - drei Tore - sind aus der Blütezeit übrig geblieben.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Fischertor - Reste der Stadtbefestigung in Haguenau

Ursprünglich gab es in Haguenau eine Kaiserpfalz, die aber von Ludwig XIV. abgerissen wurde und deren Steine als Baumaterial in Fort Louis Verwendung fanden.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Eine lange Waldetappe entlang der Moder führt nach Uberach

Der Radweg führt von der Stadt durch Randorte in den Haguenauer Forst. Der Forst ist das größte, zusammenhängende Waldgebiet im Elsass.
Der erste Ort Uberach liegt im unbewaldeten Teil des Tales.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Kirche in Uberach

Auf einer kleinen Landstraße erreichen wir ohne große Höhenunterschiede Pfaffenhoffen.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Pfaffenhoffen hat ein schönes Ortsbild

Auf einem asphaltierten Wirtschaftsweg geht es nun im Tal der Moder entlang nach Zutzendorf.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Häuserreihe in Zutzendorf

Auf der Straße erreichen wir den Ort Obermodern und erklimmen danach einen Hügel. Auf der Landstraße D24 erreichen wir auf einem Hügelkamm die mittelalterliche Stadt Bouxwiller.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Radweg auf der Straße führt nach Bouxwiller

Bouxwiller hat eine typische elsässer Fachwerkbebauung. Aber alle Häuser sind schön restauriert.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Wunderschöne historische Stadtmitte in Bouxwiller

Bouxwiller war zu Römerzeiten schon besiedelt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es im 8. Jahrhundert.
Neben einem Schloss hat es eine wunderschöne historische Ortsmitte.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Radweg auf der alten Bahnline

Von Bouxwiller radeln wir auf der Trasse einer alten Bahnlinie bergab. Dieser schöne Radweg führt von der Höhe bei Bouxwiller über Neuwiller-lès-Saverne bis kurz vor Dossenheim-sur-Zinsel.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Klosterkirche St. Peter und Paul

In Neuwiller-lès-Saverne steht die schon im Jahre 720 gegründete Klosterkirche St. Peter und Paul. Sie ist eine der schönsten und best erhaltensten Klosterkirchen im Elsass.

Der Radweg auf der Bahnlinie führt landschaftlich schön weiter bis zum Ortseingang von Dossenheim-sur-Zinsel.
Bergauf geht es dann nach Ernolsheim mit schönem Ortsbild und Kirche.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Ernolsheim mit schönem Ortsbild und Kirche

Hügelig führt der Radweg am Vogesenrand weiter und nach einem weiteren Anstieg radeln wir in Saint-Jean ein.
Aber es geht erneut bergab ..... und auch wieder steil bergauf.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Hügelig geht es durch Saint-Jean

Die Bergdörfer Saint-Jean und Eckartswiller fordern schon die Waden auf der sonst sehr flachen Strecke.

Steil bergab geht es nun in die schöne Stadt Saverne.
Hier gibt es viel zu sehen.
Von 1417 bis 1789 war Saverne der Sitz des Bistums Straßburg.
Am bekanntesten ist das Chateau Rohan, ganz aus rotem Sandstein erbaut. Einst war es Sommerpalast der mächtigen Bischöfe aus dem Haus Rohan.

Zahlreiche Radwege durchqueren Sternenfels
Straßen von Saverne

 

Tipp: Diesen Radweg können Sie mit einem Radweg entlang des "Rhein-Marne-Kanals" oder mit einer Bahnetappe von Saverne nach Strasbourg kombinieren.
Wenn Sie dann noch ein Stück auf dem Rheinradweg radeln, wird das zur angenehmen, wahrscheinlich mehrtägigen, Rundtour.

Radweg von Saverne bis Strasbourg: Radtour Rhein-Marne-Kanal

Rheinradweg: Rheinradweg Strasbourg bis Karlsruhe

 


Alle Tourenbeschreibungen des Rheintalradweg finden Sie hier

Tagebücher

 

Karte dazu:
Top100 Karte 112 Strasbourg - Forbach

 

 

 

 

 

 

 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"