fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Tauern-Radweg Tagebuch: Von Krimml in den Pinzgau

Tauern-Radweg


Von Krimml entlang der Salzach bis Kaprun

[Kurzbeschreibung | Karte | Weitere Tagebücher | Unterkunft ]
Stand: 01.09.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir fahren mit der Bahn am Vorabend von Zell am See nach Krimml. Das letzte Stück nach Oberkrimml müssen wir neben der Straße fahren, weil es durch den Wald zu dunkel wäre. Wir übernachten in Oberkrimml.
Auf etwas 1060 Meter Höhe beginnt der sehr gut ausgeschilderte Radweg und führt bergab zur Salzach. Talaufwärts erstrecken sich die riesigen Wasserfälle, die sich aber leider noch im Nebel verstecken. Der Fußweg zu den Wasserfällen ist den Fußgängern vorbehalten.
Im Wald geht es zunächst steil bergab. Nach drei Kilometer erreichen wir den Ort Voderkrimml, wo die Pinzgauer Schmalspurbahn einen Endpunkt hat.
Etwas hügelig fahren wir durch den Ort Wald und folgen dann nach rechts im Wald dem Weg neben dem Obersulzbach.
Bergab geht es wieder hinunter zur Salzach und auf der anderen Flussseite hinauf nach Neunkirchen mit dem Schloss Hohenneukirchen. Wieder überqueren wir den Fluss und radeln an kleinen Orten vorbei nach Brambach. Über einen Hügel erreichen wir mit schöner Aussicht den Ort Mühlbach.
Der Tauernradweg folgt nun der Salzach auf der rechten Seite bis Hollersbach. Er durchquert den geschäftigen Ort und bleibt an der Salzach bis Mittersill. Dort passiert er am Ortsende den Felberturm, der aus dem 12. Jahrhundert stammt.
Durchs flache Tal geht es nun auf Stuhlfelden zu, in dem wir die Salzach und die Bahnlinie kreuzen. Oben im Ort fahren wir am Schloss Lichtenau vorbei und bleiben noch auf der Höhe bis wir Uttendorf erreichen.
Mit schönem Bergpanorama radeln wir mehrfach die Salzach kreuzend nach Niedernsill. Von dort aus folgt der Radweg dem südlichen Talhang, passiert den kleinen Ort Hummersdorf und wendet sich dann nach links in Richtung Piesendorf. Nach einer letzten Salzachbrücke erreichen wir das touristische sehr erschlossene Kaprun unter dem Kitzsteinhorn.
Oberhalb des ansehlichen Ortes liegen die Hochgebirgsstauseen und die Skigebiete.

 

Übersichtskarte

Tauernradweg

Radkarte dazu:

Bikeline Radtourenbuch: Tauern-Radweg. Entlang der Flüsse Salzach, Saalach und Inn. 1:50 000. GPS-Tracks Download, wetterfest/reißfest

Folgende Tagebücher sind online:

Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Salzburg nach Burghausen
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Burghausen nach Schärding
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Schärding bis Passau
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Salzburg nach Krimml
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Krimml bis Kaprun


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung

 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier


Von Krimml bergab nach Kaprun

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Der Start des Tauernradweges ist gegenüber der WasserWunderWelt

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Durch den Dunst des Morgennebels sieht man die Krimmler Wasserfälle

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Entlang der jungen Salzach geht es im Wald bergab

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Die frisch gewaschenen Gebirgsrinder lassen sich gerne streicheln

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Sie passieren den Ort Wald im Pinzgau

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Eine Waldetappe bringt uns etwas landeinwärts und überquert den wasserreichen Obersulzbach

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Ein Steinbock in einem Gehege am Weg

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Die Burgruine Weyer bei Habachtal stammt aus dem 13. Jahrhundert

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Gut beschildert führt der Tauernradweg durch das Salzachtal

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Das beeindruckendes Bergpanorama begleitet uns

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Blick flussaufwärts - morgens hält sich noch der Nebel im Tal

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Im Ort Hollersbach gibt es auch einen historischen Bauernhof

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Schloss Einödberg stammt aus dem 12. Jahrhundert

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Oft führt der Tauernradweg direkt an der Salzach entlang

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Kirche und Felberturm in Mittersill

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Schloss Lichtenau in Stuhlfelden

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Der Radweg führt oft quer von einer Talseite zur anderen

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Die Kirche in Niedernsill vor dem Bergpanorama

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Sehr schöner Radweg durch die Talauen

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Der hübsche Ort Kaprun liegt am Fuße der Kitzsteinhorns

Tauernradweg von Krimml bis Kaprun
Die mächtige Burg Kaprun stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Tagebücher


 

 

 

 

 

 

 

 


Ansclusstour


Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Salzburg nach Burghausen
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Burghausen nach Schärding
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Schärding bis Passau
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Salzburg nach Krimml
Werraradweg Tagebuch: Tauernradweg von Krimml bis Kaprun

Werraradweg Übersicht: "Tauernradweg"

Werraradweg
Übersicht: "Tauernradweg"
Werraradweg Übersicht: "Innradweg"
Übersicht: "Alpe Adria Radweg"
Weserradweg Übersicht: "Bodensee-Königsseeradweg"

Alle Touren und Radweg ausserhalb Deutschalnd Übersicht "Alle Touren Deutschland"
Fuldaradweg Übersicht "Alle Touren Europa"