fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen



Donauradweg von Donaueschingen bis zum Donaudelta

Donauradweg


[ Kurzübersichten | Tourenbeschreibungen | Essen & Wohnen]

 



Der Donauradweg ist der Klassiker der Fahrradwege.

Wenn Sie mit der Maus über die Karte fahren, erreichen Sie aktive Flächen, die direkt zu den Tourbeschreibungen führen.

Kostenlose Radwegbeschreibungen für Fahrradtouren auf dem Donauradweg

Alle Veranstalter

Karte

Die Donau:

Die Donau gehört mit über 2800 km Länge zu den größten Flüssen Europas. Als einziger europäischer Fluss fließt die Donau in West-Ostrichtung.
Von der "Donauquelle" in Donaueschingen bis zur Mündung ins schwarze Meer ist der Donauradweg auf zwei Rädern befahrbar.
Die landschaftlich beeindruckensten und schönsten Strecken sind an Mittelgebirgsdurchbrüchen. (Obere Donau, Weltenburg, Wachau, Eisernes Tor, Südkarparten, Balkangebirge)

Streckenverlauf:

Ohne große Steigungen berührt dieser einziartige Radweg viele landschaftlich beeindruckende Regionen. Schon kurz nach der Entstehung am östlichen Rand des Schwarzwaldes versickert der größte Teil des Wassers bei Immendingen und Fridingen im Karstgestein. In einer beeindruckenden Felslandschaft durchquert der junge Fluss das von Felswänden und Burgen gesäumte Naturschutzgebiet "Obere Donau".
Bei Ehingen zweigt das "Urdonautal" nach links ab und vereint sich als Blautal in Ulm wieder mit dem heutigen Donautal. Recht eben geht es nun durch das oberschwäbische Donautal weiter entlang schöner Städte bis zum Kloster Weltenburg, wo sich die Donau ein zweites Mal durch eine Felsmasse windet.
Gigantische Felsen leiten den Fluss nach Kelheim.
Hier mündet ein weiteres Urdonautal in dem heute die Altmühl fließt in die Donau. Landschaftlich bleibt es nun durch den "Gäuboden" bis zum "Bayrischen Wald" ganz eben.
In der Dreiflüssestadt Passau endet der deutsche Donauradweg und geht in seinen österreichischen Bruder über.

Ein besonderes Naturschauspiel bildet die Donau an der Schlögener Schlinge, an der sie eine 180-Grad Schleife vollzieht. Danach durchquert sie das flache Eferdinger Land und passiert Linz. Durch den Strudengau, der seinen Namen durch die Strömungen erhielt, erreichen Sie nun Ybbs. Das Kloster Melk markiert den Übergang in die Wachau, einem herrlichen Weinland. Danach verlieren sich die Berge und Sie erreichen Wien.
Nach dem Wiener Becken durchbricht die Donau das Ungarische Mittelgebirge und erreicht bei Budapest das Große ungarische Tiefland. Mit den Südkarpaten steht das nächste Mittelgebirge an. Durch das Eiserene Tor geht es durch das Balkangebirge die die Donau durchfließt nach Osten die riesige, ebene Walachei.
Nach der Stadt Galati fließt die Donau in drei großen Mündungsarmen ins Donaudelta und schließlich ins schwarze Meer.

Übernachten:

Deutschland und Österreich sind bestens auf Radler vorbereitet. In Ferienzeiten kann es bei größeren Fahrradgruppen schwer sein, Zimmer zu finden. Vorrausbuchungen sind sicher auch in Ferienzeiten zweckmäßig.
Wenn Sie in unseren Beschreibungen auf "Essen&Wohnen" klicken, erscheinen mehr Information zum Ort, Übernachtungsmöglichkeiten, Gastronomie und Pannenhilfen.
Manche Veranstalter bieten auch kombinierte Touren mit Schiff und Fahrrad an.

Donauradweg Deutschland Etappen

Bregtalradweg Zufluss der Donau
Brigachtalradweg Zufluss der Donau

Donauradweg 1 (Donaueschingen - Sigmaringen)
Donauradweg 2 (Sigmaringen - Ulm)
Alternative: Ehingen - Blautal - Ulm
Donauradweg 3 (Ulm - Donauwörth)
Donauradweg 4 (Donauwörth - Weltenburg)
Donauradweg 5 (Weltenburg - Bogen)
Donauradweg 6 ( Bogen - Passau)

Donauradweg Österreich:

Donauradweg Passau-Wien
Donauradweg 7 ( Passau - Linz)
Donauradweg 8 ( Linz - Pöchlarn)
Donauradweg 9 ( Pöchlarn - Wien)

Donauradweg 10 Wien - Bratislava

Donauradweg Slowakei:

Donauradweg 10 Wien - Bratislava
Donauradweg 11 Bratislava - Komarno (slowakische Seite)
Donauradweg 11 Bratislava - Komaron (ungarische Seite)

Donauradweg Ungarn und Serbien:

Donauradweg Wien - Belgrad

Donauradweg 11 Bratislava - Komaron (ungarische Seite)

Donauradweg Bulgarien und Rumänien:

Donauradweg Belgrad bis zum schwarzen Meer


 

EuroBike

Zimmer auf der Tour

Karten und Reiseführer

Radwanderführer

bikeline-Radtourenbuch. Donau-Radweg 1

bikeline-Radtourenbuch. Donau-Radweg 2

bikeline-Radtourenbuch. Donau-Radweg 3

bikeline-Radtourenbuch. Donau-Radweg 4

Weitere Radwanderführer



Radtour im Bregtal von und zur Donau Streckentyp: Rundtour, Tagestour
Ausgangspunkt: Donaueschingen
Streckenlänge
: 83,0 km einfach
Fahrzeit: ca. 5 -6 Stunden
Höhenmeter: 360 m
Anfahrt: mit PKW A81 oder Bahn
Schwarzwaldhof am Weg
Rundtour längs der Brigach zum Bregtal Streckentyp: Rundtour, Tagestour
Ausgangspunkt: Donaueschingen
Streckenlänge
: 74,5 km einfach
Fahrzeit: ca. 4-5 Stunden zzgl. Zeit für Besichtigungen
Höhenmeter: 465 m
Anfahrt: mit PKW A81 oder Bahn
Schroffe Felswände
Donauradweg 1 (Donaueschingen - Sigmaringen) Äusserst schöne Landschaftstour von der Baar durch den Donaudurchbruch.

Ausgangspunkt: Donaueschingen
Fahrstrecke:
ca. 87,5 km,
Summe aller Steigungen: 365 m
reine Fahrzeit: ca. 6 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike

Donauradweg: Schloss Bronnen
Donauradweg 2 (Sigmaringen - Ulm)

Nach Sigmaringen wird das Donautal breiter.
Bis Ulm geht es ohne nennenswerte Steigungen meist an der Donau entlang.

Fahrstrecke ca. 111,0 km,
Summe aller Steigungen: 328 m
reine Fahrzeit: ca. 7 - 8 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike

Donauwehr Riedlingen
Alternativroute über das Blautal nach Ulm

Alternativstrecke vom Donautal über Blaubeuren. In Richtung Ulm folgen Sie der idyllischen Blau.

Ausgangspunkt: Ehingen
Fahrstrecke
:ca. 42,0 km,
Summe aller Steigungen: 80 m
Fahrzeit: ca. 2 Stunden (bei lockeren 16 km/h)

 

Blautopf

Rundtour Ehingen - Blaubeuren Ehingen, Länge 42,0 km Rundtour von Ehingen über Schelklingen in Richtung Blaubeuren. Dann entlang der Blau nach Ulm.
Im Donautal geht es zurück nach Ehingen.

Fahrstrecke :ca. 79,0 km,
Summe aller Steigungen: 80 m
Fahrzeit: ca. 5 - 6 Stunden

An der Blau

Donauradweg 3 (Ulm - Donauwörth)

Ausgangspunkt: Ulm
Streckenlänge:
ca. 100 km,
reine Fahrzeit: ca. 6 -7 StundenSumme aller Steigungen: ca. 200 m
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern

Blick vom Turm

Donauradweg 4 (Donauwörth - Weltenburg) Ausgangspunkt: Donauwörth
Ziel: Kelheim
Fahrstrecke: ca. 118,5 km,
Summe aller Steigungen: ca. 370 m
reine Fahrzeit: ca. 7 bis 8 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Altstadt Neuburg

Donauradweg 5 (Weltenburg - Bogen) Ausgangspunkt: Kelheim
Ziel: Bogen
Fahrstrecke: ca. 108,0 km,
Summe aller Steigungen: 100 m
reine Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Regensburger Reichsbrücke

Donauradweg 6
( Bogen - Passau)
Ausgangspunkt: Bogen
Fahrstrecke: ca. 93,5 km,
Summe aller Steigungen: 150 m
reine Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Rathaus Passau

Donauradweg Überblick Passau-Wien: Länge: ca. 320,0 km Kurzübersicht der Etappe Passau Wien, dem Klassiker aller Radwege.
Für "Fahrradtourenbeginner" ist er meist der Einstieg in eine lange Radtourenkarriere.
Landschaftliche Schönheit und sehr gut ausgebaute Fahrradwege zeichnen die Strecke von Passau bis Wien aus. Gastronomisch ist dieser Abschnitt ebenfalls sehr gut und professionell erschlossen.
Natur bei Sarling

Donauradweg 7
( Passau - Linz)
Ausgangspunkt: Passau
Fahrstrecke: ca. 108,0 km,
Summe aller Steigungen: 100 m
reine Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Fähre Santa Maria

Donauradweg 8
( Linz - Pöchlarn)
Ausgangspunkt: Linz
Ziel: Pöchlarn
Fahrstrecke: ca. 106,5 km,
Summe aller Steigungen: 105 m
reine Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Natur bei Sarling

Donauradweg 9
( Pöchlarn - Wien)
Ausgangspunkt: Pöchlarn
Fahrstrecke: ca. 130,0 km,
Summe aller Steigungen: 100 m
reine Fahrzeit: ca. 7 bis 9 Stunden
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
In der Ferne liegt Dürnstein

Donauradweg 10
( Wien - Bratislava )
Ausgangspunkt: Wien
Fahrstrecke: 82,5 km,
Summe aller Steigungen: 150 m
reine Fahrzeit: ca. 5 bis 6 Stunden
Für Kinder geeignet: Ja
Für Rennräder geeignet: Ja
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Wien: Vor der neuen Hofburg

Donauradweg 11 Bratislava - Komarno: Ausgangspunkt: Bratislava
Fahrstrecke: 104,0 km,
Summe aller Steigungen: 90 m
reine Fahrzeit: ca. 6 bis 8 Stunden
Für Rennräder geeignet: Ja
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike
Palais Grassalkovich

Donauradweg 11a Komarno Ausgangspunkt: Bratislava
Endpunkt:
Komarom
Streckenlänge: 127,0 km einfach
Fahrzeit: ca. 7 Stunden zzgl. Zeit für Besichtigungen
Höhenmeter: 104 m
Benediktinerkirche

Alle Touren Europa
Alle Touren Deutschland

( Seitenanfang