fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Tagebuch Rhone-Radweg von Andermatt bis zum Mittelmeer

Rhoneradweg

Etappe: 6.7.2014 Furkapass bis Sierre

[Kurzbeschreibung | Karte | Rhoneradweg | Weitere Tagebücher ]
Stand: 21.03.2017



Kurzbeschreibung


(Seitenanfang)

Wir waren ab dem 5.7.2014 auf dem Rhoneradweg.
In 14 Etappen radeln wir von Andermatt auf den Furkapass und dann in Teilabschnitten über den Genfer See bis zum Mittelmeer.
Wunderschöne Landschaften begeistern uns und viele alte, sehenswerte Städte Städte liegen am Weg.

 

Überblickskarte

Rhoneradweg

Weitere Tagebücher sind online:

Bitte STRG + R drücken, dann sehen Sie die neuesten Inhalte

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tourenlänge: ca. 104,4 km
Höhenmeter: Bergauf 187m, bergab 1871m
Fahrzeit: ca. 6 - 7 Stunden

Höhendiagramm:



(Seitenanfang)

  

 

(wir empfehlen Karten mit Radwanderwegen im Maßstab 1:50.000 mit Höhenlinien)

 

 

 


Zimmer auf der Tour

Sportausrüstung

Fahrräder & Zubehör
Navigation, GPS
Reifen und Ausrüstung


 

Interaktive Karte:


Mit den typischen Google-Werkzeugen können Sie in der Karte navigieren.

Dargestellt mit GPX_viewer von Jürgen Berkemeier



Tag 2: Vom Furkapass ins Rottental nach Sierre

Traumblick zu unchristlich früher Zeit!
Nur wer morgens bei Sonnenaufgang aus dem Fenster blickt, kann solche Bilder sehen.
Wir radeln mit wunderschöner Aussicht durch das enge Tal bergab.
Ab Oberwald beginnt ein schöne Naturweg für Radfahrer.
Über einen gemeinen Höhenanstieg radeln wir in ein Seitental und umgehen eine Engstelle.
Ab der Stadt "Brig" verläuft der Radweg separat im Tal.
Die letzten Kilometer folgen wir einer Radspur neben der Straße.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Sonne geht auf und lässt die Berge glühen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Kurz vor dem Start

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Jetzt werden nicht die Waden warm, sondern die Handgelenke

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Alpenrosen stehen in den Startlöchern, ganze Hänge werden bald rot

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Auch die historische Dampfbahn kreuzt unseren Weg ins Tal bei Gletsch

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Aussicht bei der Bergabfahrt ist genau so toll wie gestern bergauf.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Straßen wurden dem Berg abgerungen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Kirche in Oberwald

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Der Radweg ist schmal und naturbelassen und es geht oft bergauf

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die kleinen Schweizer Bergdörfer sind urig und das Baumaterial ist Holz und Stein

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die kurzen, giftigen Anstiege mit 18% schaffen wir mit vollem Gepäck nur mit Schieben.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Rhone ist hier noch wild und ungestüm

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Die Bremsen glühen

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Brig ist ein hübscher, blitzsauberer Ort mit gepflegtem Schloss

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
In jedem noch so kleinen Ort findet man eine Kirche oder Kapelle, auch wir haben wieder unsere Kerzen angezündet.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
1000 Meter tiefer sieht man schon die ersten Weinreben; heute morgen hatten wir 6 Grad und nun pendelt es sich bei 30 - 34 Grad ein.

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Eine Kirche von Leuk

Rhonegletscher beim Hotel Belvedere nahe dem Furkapass
Unser Ziel für heute: Sierre

Weitere Tagebücher des Rhoneradweges während unserer Fahrt

Tag 1: Andermatt bis zum Rhonegletscher
Tag 2: Rhonegletscher bis Sierre
Tag 3: Sierre bis Vevey
Tag 4: Vevey bis Genf
Tag 5: Von Genf bis Belley
Tag 6: Belley bis Villebois
Tag 7: Villebois bis Lyon
Tag 8: Lyon bis Vienne
Tag 9: Vienne bis Valence
Tag 10: Valence bis Bourg St. Andiol
Tag 11: Bourg St. Andiol bis Avignon
Tag 12: In Avignon
Tag 13: Avignon bis Arles
Tag 14: Arles - die Stadt
Tag 15: Arles bis Sainte Maries de la Mer
Tag 16: Sainte Maries de la Mer und Camargue
Tag 17: Sainte Maries de la Mer Heimfahrt

Ausführliche Tourenbeschreibungen Rhoneradweg


 

Tagebücher


 


Ansclusstour



Übersicht "Alle Touren Deutschland"